Dr. Dieter Wiefelspütz

| Abgeordneter Bundestag 2009-2013
Dr. Dieter Wiefelspütz
© spdfraktion.de
Frage stellen
Jahrgang
1946
Wohnort
Lünen
Berufliche Qualifikation
Richter a. D.
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 146: Hamm - Unna II

Wahlkreisergebnis: 43,9 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 45
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Dr. Dieter Wiefelspütz

Geboren am 22. September 1946 in Lünen; evangelisch;
verheiratet.
Realschule, Buchhändlerlehre, Abitur. Studium der
Rechtswissenschaften in Bochum, 1975 erstes, 1978 zweites
juristisches Staatsexamen, 2002 Promotion zum Dr. jur.
Richter am Verwaltungsgericht Gelsenkirchen; seit 1989 Zulassung
als Rechtsanwalt.
Seit 1972 Mitglied der SPD; Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes
Lünen, Mitglied im Vorstand des SPD-Unterbezirks Hamm und
Unna.
Mitglied des Bundestages seit 1987; in der 12. und 13.
Wahlperiode Vorsitzender des Ausschusses für Wahlprüfung,
Immunität und Geschäftsordnung; seit 1998 innenpolitischer
Sprecher der SPD-Fraktion. Seit der 16. Wahlperiode Mitglied im
Innenausschuss und im  Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und
Geschäftsordnung, stellvertretendes Mitglied im Gemeinsamen
Ausschuss und im Vermittlungsausschuss.

Alle Fragen in der Übersicht

Zur Frage der massenhaften Verstöße des NSA gegen Grundrechte deutscher Staatsbürger, unter vermutlicher Billigung des deutschen Geheimdienstes...

Von: Byvire Oevgfpu

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 13Sep2013

Mit der Änderung am Aufenthaltsgesetz zum 05.09.2013 wurden insbesondere die Voraussetzungen bei §28 Abs. 2 (Niederlassungserlaubnis beim...

Von: Fvtoreg Fpuro-Oüaare

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 11Sep2013

Sehr geehrter Hr. Wiefelspütz,

ich lernte kürzlich einen Langzeitarbeitslosen – aus Ludwigshafen / Rh. – kennen, der an einer...

Von: ovetvg Fpuhfgre

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Wiefelspütz,

der Anwalt Helmut Naujoks treibt derzeit sein Unwesen bei Burger King und versucht mit außerordentlich...

Von: znexhf fnervxn

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

(...) was erwarten Sie von mir? Ich bin nicht befugt, über den von Ihnen genannten Rechtsanwalt zu richten. Ich bin selber Mitglied einer Gewerkschaft und halte es für selbstverständlich, dass die Rechte von Arbeitnehmern gewahrt werden. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Wiefelspütz

Grundsätzlich begrüße ich den Atomausstieg in Deutschland. Allerdings habe ich den Eindruck, dass die...

Von: Jrguzne Xynhf

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

(...) nach meinen Recherchen veranschlagt die Bundesregierung jedes Jahr eine Milliarde Euro für die entstehenden Kosten des Nichtanschlusses von Offshore-Anlagen. (...)

Sehr geehrter Herr Wiefelspütz,ein Pfarrer missbraucht eine Konfirmandin, als Oberkirchenrat missbraucht er später mehrere Mitarbeiterinnen im...

Von: znexhf fnervxn

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

(...) den von Ihnen angesprochenen Fall kenne ich nicht. Selbst wenn mir der Fall aus den Medien bekannt geworden wäre, wäre es verantwortungslos, sich per Ferndiagnose über eine schwerwiegende Straftat oder ein gravierendes Disziplinarverfahren zu äußern. (...)

Sehr geehrter Herr Wiefelspütz,

Ich antworte ihnen noch einmal - eigentlich nur um mich zu entschuldigen.
Es tut mir leid, dass ich...

Von: Xngeva Yruznaa

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

(...) Angeklagt wird ein junger Mann wegen seiner mutmaßlichen Beteiligung am Boston-Attentat. Glauben Sie ernsthaft, das wird ein Schauprozess in einem totalitären Staat? (...)

Sehr geehrter Herr Würfelspitz,

Könnten Sie mir bei der Beantwortung folgender Fragen helfen:

1.) Was ist ein Rechtsstaat?
1.2...

Von: Xngeva Yruznaa

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

Sehr geehrte Frau Lehmann,

es wäre ganz schön, wenn Sie meinen Namen richtig schreiben würden. Sie bringen es fertig, sogleich mehrere...

Sehr geehrter Herr Dr. Wiefelspütz,

es ist zwar erfreulich, dass Sie schnell reagiert haben, allerdings haben Sie auf meine konkreten...

Von: Fgrsna Unavgmfpu

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

(...) ich verweise auf meine Antwort an Sie. Zum Komplex Snowden gibt es allein bei abgeordnetenwatch inzwischen mehr als zehn Antworten von mir. Außerdem habe ich mich ausführlich in Interviews mit der FAS, mit dem MDR, RBB, Deutschlandfunk und dem Morgenmagazin von ARD und ZDF zum Angriff der Geheimdienste der USA und Großbritanniens auf die Freiheitsrechte unserer Bürger geäußert. (...)

# Internationales 11Juli2013

Sehr geehrter Herr Dr. Wiefelspütz,

Im Hinblick auf die deutsche Asylverweigerung bei Edward Snowden gaben Sie an, sie können "nicht...

Von: Whyvn Jvrevpu

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

(...) 16 a GG in Übereinstimmung mit dem internationalen Flüchtlingsrecht grundrechtlich geschützt. Die SchutzwirklichkeiSchutzwirklichkeitkann ich mir menschenfreundlicher vorstellen. (...)

# Sicherheit 10Juli2013

Sehr geehrter Herr Wiefelspütz,

Ihnen ist sicherlich bekannt, dass bundesdeutsche Gesetze auch im Ausland und auch für Ausländer gelten....

Von: Enycu Ubssznaa

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

(...) Selbstverständlich kann man im Fall von Herrn Snowden Zeugenschutz prüfen. (...) Eine Entscheidung über Zeugenschutz trifft in Deutschland ausschließlich die unabhängige Justiz. (...)

# Sicherheit 10Juli2013

Wie ich soeben bei Facebook lesen konnte, sind sie der Meinung, dass Edward Snowden nicht politisch verfolgt wird. Woran erkennen Sie das? Herr...

Von: Fjnnagwr Wnaxr

Antwort von Dr. Dieter Wiefelspütz
SPD

(...) Herr Snowden wird nicht wegen seiner politischen Auffassungen verfolgt, er wird in den USA mit einem Haftbefehl der US-Justiz gesucht. Das ist die Justiz eines anerkannten und qualifizierten Rechtsstaates, in dem die Freiheitsrechte seiner Bürger seit Jahrhunderten kraft der Verfassung der USA einen besonderen Rang einnehmen. (...)

%
104 von insgesamt
107 Fragen beantwortet
223 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Pages