Fragen und Antworten

Frage an
David Hamann
Die PARTEI

In den letzten Tagen und Wochen höre ich immer öfter, dass der Drogenhandel und -konsum im kleinen Tiergarten ausufert. (...)

Integration
26. August 2016

(...) Die Problemverlagerung lässt sich v.a. am rapiden Qualitätsverlust der Drogen im Kleinen Tiergarten festmachen, der durch die touristisch/terrouristisch motivierten Säuberungen des Görlitzer Parksie von Dealern jeglicher Art entstanden ist. Da fast alle standarisierten Politiker Drogen als stukturell böses Zeug betrachten sind sie gern bereit zuzusehen, wie sich ein paar fette Säcke die Taschen mit Geld füllen, einige Zehntausend Kleinstdealer für eine Aufenthaltsgenehmigung ihr schlechtes Zeug an brave Bürger verhökern, die wiederum durch fehlende Qualitätskontrollen gezwungen werden, Petersilie mit Vogelsand zu rauchen, Glasscherben mit Mehl zu schnupfen und andere Scherze. (...)

Frage an
David Hamann
Die PARTEI

Wie stehst Du zum Autofreien-Moabit?

Verkehr und Infrastruktur
07. September 2013

(...) huten Dank für Ihre Frage zur Idee des "Autofreien Moabits", der ich mich gern und aus vollem Herzen anschließen möchte. Das umweltaffine PARTEI-Motte "Autoausstieg jetzt", das wir bereits 2011 in einer massiv angelegten Medienkampagne zu Ungunsten der Spritschleudern gefordert haben, bleibt selbstverständlich als eine der zentralen umwelt- und verkehrspolitischen Forderungen bestehen. Und zwar moabitweit, d.h. (...)

Über David Hamann

Ausgeübte Tätigkeit
Hutträger
Berufliche Qualifikation
Historiker
Geburtsjahr
1981

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Berlin
2016

Angetreten für: Die PARTEI
Wahlkreis: Mitte WK 3
Wahlkreis:
Mitte WK 3

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: Die PARTEI
Wahlkreis: Berlin-Mitte
Wahlkreis:
Berlin-Mitte

Kandidat Berlin
2011

Angetreten für: Die PARTEI
Wahlkreis: Mitte WK 3
Wahlkreis:
Mitte WK 3