Portrait von Daniela Ludwig
Daniela Ludwig
CSU
98 %
48 / 49 Fragen beantwortet
Frage von Deniz J. •

Hallo, hiermit möchte ich mich über Ihre Meinung zu den geplanten Parkgebühren auf der Lorettowiese, Rosenheim erkundigen. Befürworten Sie diese oder sprechen sie sich dagegen aus? Danke.

Zu meiner Petition mit aktuell an die 300 Unterschriften (30 Stunden nach Erstellung):

https://chng.it/sXXtS98dm2

Portrait von Daniela Ludwig
Antwort von
CSU

Sehr geehrter Herr J.,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Natürlich ist dies keine Bundeszuständigkeit, dennoch antworte ich Ihnen selbstverständlich gerne.

Die Rosenheimer CSU-Stadtratsfraktion war immer gegen eine Bewirtschaftung der Loretowiese und dies ist auch noch immer noch so. Leider hat die CSU-Fraktion hierfür keine Mehrheit im Stadtrat.

Deshalb kam es nun zu einer Einigung mit der SPD-Fraktion. Dieser Kompromiss sieht folgendermaßen aus: das Parken auf der Loretowiese wird zwar künftig kostenpflichtig, jedoch wird gleichzeitig das Parken in den Rosenheimer Parkhäusern für Parkdauer von einer Stunde kostenlos sein.

Insbesondere die Parkhauslösung ist wichtig für den Einzelhandel, der darauf angewiesen ist, dass man die Innenstadt auch weiterhin mit dem Auto erreicht.

Auf der Loretowiese wird es reservierte Plätze für Mitarbeiter der Daseinsfürsorge (z.B. Krankenhaus, Polizei) geben.

Ich persönlich teile die Haltung der CSU-Fraktion, dass die Kostenfreiheit auf der Loretowiese weiterhin richtig gewesen wäre. Andere Mehrheiten sind aber zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Ludwig, MdB

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Daniela Ludwig
Daniela Ludwig
CSU