Daniela Kuge
CDU

Frage an Daniela Kuge von Puevfgbcu Tramry bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Wie stehen Sie zu einer möglichen Koalition der CDU mit der Alternative für Deutschland in Sachsen?

Frage von Puevfgbcu Tramry
Antwort von Daniela Kuge
22. Juli 2019 - 09:09
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 17 Stunden

Sehr geehrter Herr Tramry,
Wie ich Ihnen schon mehrfach via Facebook geschrieben habe, setze ich mich dafür in meinem Wahlkampf ein, dass die CDU wieder stärkste Kraft in Sachsen wird.

Nach dem 1.September wissen wir, was sich der Wähler wünscht und danach werden erst Verhandlungen zu möglichen Koalitionspartnern geführt.

Für mich schließt sich eine Zusammenarbeit mit Links- und Rechtsextremen aus.

Es gibt Parteien, die wir - und Sie sind ja schließlich auch CDU Mitglied - nicht ständig erwähnen,
sondern uns auf unsere Arbeit konzentrieren sollten.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Kugeöffentlicht.