Fragen und Antworten

Frage an
Daniela Kolbe
SPD

Das US Kriegsmanöver Defender 2020 findet gemeinsam mit den NATO Verbündeten pünktlich zum 75.Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus statt. Finden Sie den Zeitpunkt gut gewählt oder sehen Sie darin auch eine Provokation Russlands?

Außenpolitik und internationale Beziehungen
01. März 2020

(...) Deshalb befürworte ich die Einsätze der Bundeswehr, welche zur langfristigen Etablierung von Frieden und Sicherheit beitragen und lehne andere, die nicht zur Befriedung des Konfliktes führen (etwa der Einsatz in Afghanistan) ab. (...)

Frage an
Daniela Kolbe
SPD

(...) seit Monaten leben Kinder und Jugendliche unter unerträglichen Bedingungen in griechischen Flüchtlingslagern, beispielsweise in Moria (Lesbos). In der aktuellen Ausgabe der Zeit (9/2020) wird ausführlic berichtet, welche tiefgreifenden psychischen Störungen durch die hochproblematischen Lebensbedingungen, die anhaltenden Menschenrechtsverletzungen, Unsicherheit und Perspektivlosigkeit verursacht werden. (...)

Kinder und Jugend
22. Februar 2020

In diesem Sinne befürworte ich den Antrag der Grünen sehr – auch wenn ich ihn aus Rücksicht auf meine eigene Fraktion ablehnen werde.

Frage an
Daniela Kolbe
SPD

(...) Ober wäre es nicht am effizientesten, wenn man gleich alle Strafsenate in Leipzig vereinen würde? Wäre das nicht am sinnvollsten und ein gutes Zeichen in Richtung stärkung des Ostens, von dem man in den Sonntagsreden angesichts der AfD-Erfolge dort oft gehört hat? Sie haben ja vielleicht auch gehört, was Willy Brandt damals auf dem Augustusplatz sagte. (...)

Verwaltung und Föderalismus
11. Januar 2020

(...) Sie kann nur mit dem Geld handeln, dass der Bundestag ihr zur Verfügung stellt. Um die Arbeitslast der einzelnen Senate des BGH zu senken, wurden dringend neue Senate nötig. Ich verstehe die gefundene Lösung nicht als ein Handeln gegen Leipzig oder gar ganz Ostdeutschland, sondern als ein Handeln für den Standort Karlsruhe. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC)
Dresden
Deutschland
Mitglied des Vorstandes
Politisches Leben, Parteien
24.10.2017

Über Daniela Kolbe

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Physikerin
Geburtsjahr
1980

Daniela Kolbe schreibt über sich selbst:

Geboren am 22. Februar 1980 in Schleiz/Thüringen
Abitur in Jena; Physik-Studium in Leipzig; Abschluss als Diplom-Physikerin.
Jugendbildungsreferentin bei Arbeit und Leben Sachsen.
Bundestag
Seit Oktober 2009 bin ich als SPD-Abgeordnete Mitglied des Deutschen Bundestages.
In der 17. Legislaturperiode bis 2013 war ich ordentliches Mitglied des Innenausschusses. Von Januar 2011 bis Oktober 2013 leitete ich als Vorsitzende die Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ des Deutschen Bundestages. In der 19. Legislaturperiode habe ich den Vorsitz der Enquete-Kommission zum Thema "Künstliche Intelligenz" übernommen. Außerdem bin ich Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales.
In der SPD-Bundestagsfraktion bin ich Sprecherin für die Themen Verteilungsgerechtigkeit und soziale Integration. Von November 2013 bis November 2015 war ich sowohl Vorsitzende der Landesgruppe Ost als auch Sprecherin der Youngsters, der Gruppe der jungen SPD-Abgeordneten.
Politische Bildung ist für mich ein ganz wichtiges Thema. Ich bin entsprechend stolz, die stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung zu sein.
Während meiner Zeit im Deutschen Bundestag bin ich Mutter zweier wunderbarer Töchter geworden. In der Zeit des gesetzlichen Mutterschutzes konnte ich mich an keinen Namentlichen Abstimmungen beteiligen. 
SPD
2004 bis 2009 Vorsitzende der Jusos Leipzig; seit 2005 stv.
SPD-Vorsitzende SV Leipzig; 2006 bis 2014 stellvertretende
Vorsitzende der SPD Leipzig; seit 2014 im Landesvorstand der SPD
Sachsen; 2015 bis 2018 Generalsekretärin der sächsischen SPD. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2017 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Sachsen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Leipzig I
Wahlkreisergebnis:
16,50 %
Wahlliste:
Landesliste Sachsen
Listenposition:
1

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Leipzig I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Leipzig I
Wahlkreisergebnis:
16,50 %
Wahlliste:
Landesliste Sachsen
Listenposition:
1

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Sachsen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Leipzig I
Wahlkreisergebnis:
21,60 %
Wahlliste:
Landesliste Sachsen
Listenposition:
4

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Leipzig I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Leipzig I
Wahlkreisergebnis:
21,60 %
Listenposition:
4

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Leipzig I
Wahlkreis:
Leipzig I
Wahlkreisergebnis:
19,40 %
Wahlliste:
Landesliste Sachsen
Listenposition:
4

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Leipzig I
Wahlkreis:
Leipzig I
Wahlkreisergebnis:
19,40 %