DIE GRÜNEN

Frage an Daniel Renkonen von Xbafgnagva Mntry bezüglich Kinder und Jugend

01. Oktober 2013 - 14:43

Sehr geehrter Herr Renkonen,

Ich habe im Jahr 2012 mein Abitur gemacht und danach ein Jahr in Brasilien einen Freiwilligendienst absolviert. nach dem Freiwilligendienst wollte ich eigentlich studieren, ich habe aber trotz Bewerbungen an 8 verschiedenen Universitäten keine einzige Zusage bekommen. Jetzt muss ich ein Jahr überbrücken, um mich erneut zu bewerben (die meisten Studiengänge für die ich mich interessiere, beginnen erst zum Wintersemester). Ich wollte dieses Jahr nutzen und hatte schon verschiedene Ideen dazu, allerdings finde ich weder Arbeit, für die meisten Praktikumsplätze, die mich interessieren muss man schon einen Bachelorabschluss haben und die Bewerbungsfrist für Ausbildungen ist auch schon abgelaufen. Welche Möglichkeiten habe ich in einer solchen Situation oder wo kann ich mich über weitere Möglichkeiten informieren?

Ich freue mich auf eine baldige Antwort.

Konstantin Zagel

Frage von Xbafgnagva Mntry
Antwort von Daniel Renkonen
04. Oktober 2013 - 17:54
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 3 Stunden

Hallo Herr Zagel, besten Dank für Ihre Nachfrage. Zunächst einmal finde ich es sehr bemerkenswert, dass Sie sich ehrenamtlich in Südamerika engagiert haben. 

Nun zu Ihren Fragen: Im Kreis Ludwigsburg  gibt es ein Berufsinformationszentrum (BiZ) bei der Arbeitsagentur in Ludwigsburg. Dort kann man Ihnen sicherlich qualifiziert weiterhelfen. Die Internetadresse lautet:berufsinformation.org. 

Sollten Sie beim BIZ nicht weiterkommen, melden Sie sich einfach noch einmal in meinem Landtagsbüro in Stuttgart unter Tel. 0711/2063-653