Portrait von Daniel Freund
Daniel Freund
Bündnis 90/Die Grünen
97 %
36 / 37 Fragen beantwortet
Frage von Theresa D. •

Ist die Verletzung des absoluten Folterverbots im Zuge illegaler Pushbacks an der EU-Außengrenze Thema im Ausschuss LIBE?

Sehr geehrter Herr Freund, die illegalen Pushbacks in Griechenland und die dabei verübten, teilweisen schweren Misshandlungen von wehrlosen Schutzsuchenden bereitet mir große Sorgen. https://www.amnesty.de/sites/default/files/2021-06/Amnesty-Bericht-Griechenland-Asyl-Migration-Flucht-Violence-and-Push-Backs-Juni-2021.pdf. Solche Misshandlungen werden im aktuellen Bericht des CPT dokumentiert https://rm.coe.int/1680aabe2b. In Griechenland sind die geschilderten Fälle von Folter und Misshandlung bislang nicht juristisch untersucht und geahndet worden. Ich würde mich sehr über nähere Informationen freuen, welche Maßnahmen Sie im Ausschuss LIBE zur Beendigung der rechtswidrigen Behandlung von Schutzsuchenden in Griechenland planen.

Mit freundlichen Grüßen
Theresa D.

Portrait von Daniel Freund
Antwort von
Bündnis 90/Die Grünen

Sehr geehrte Frau D.,

vielen Dank für Ihre Frage.

Die systematischen Menschenrechtsverletzungen an den Außengrenzen, Pushbacks und Misshandlungen sind mehrfach Thema in Anhörungen des LIBE Ausschusses.

Gerade für uns als Grünen/EFA-Fraktion hat dieses Thema große Bedeutung.
Wir haben bereits 2020 auf Berichte hingewiesen, denen zufolge Frontex in illegale Pushbacks von Geflüchteten im Mittelmeer verwickelt sei. Auf die Initiative der Grünen/EFA im LIBE wurde auch eine Anhörung des ehemaligen Direktors der Agentur, Fabrice Leggeri, durchgeführt. Leggeri ist von seinem Posten im April 2022 zurückgetreten. 

Die Grünen/EFA waren auch die ersten, die eine Untersuchung durch die Europäische Kommission und die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses des Europäischen Parlaments forderten.

Weitere Details können Sie an dieser Stelle nachlesen:

https://www.greens-efa.eu/de/artikel/press/meps-condemns-illegal-pushbacks-and-rejects-frontex-discharge

Mit freundlichem Gruß,
Daniel Freund

 

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Daniel Freund
Daniel Freund
Bündnis 90/Die Grünen