Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Damen und Herren, die uns vorgesetzt werden als Kandidaten zur Europawahl 2009,

An Sie stelle ich folgende Gewissensfragen :...

Von: Ureoreg Qhraxry

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# EU-Erweiterung 3Juni2009

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

zu der bevorstehenden EU-Wahl beschäftige ich mich intensiver mit der Frage, nach welchen Kriterien neue...

Von: Ynef Mvrguznaa

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 2Juni2009

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,
warum hat die SPD die Abwrackprämie unterstützt? Diese ist nach meinem dafürhalten eine ökologische...

Von: Xnv Wrafra

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 31Mai2009

Sehr geehrte Frau Roth-Berendt,

in der Morgenpost-online las ich, dass Sie besonders stolz darauf wären, wenn die EU-Bürger in allen EU-...

Von: Nyrxfnaqre Uburasryq

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt, was halten Sie von dem Umstand, dass ich -und die gesamte Bevölkerung-nicht über den Lissabon-Vertrag...

Von: Puevfgn Züyyre

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 25Mai2009

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

angesichts der weltweiten Wirtschaftskrise sollte man in Erwähgung ziehen, die Mehrwertsteuer zu erhöhen...

Von: Gbeora Obggxr

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Unabhängig davon ist eine Erhöhung der Mehrwertsteuer bei gleichzeitiger Streichung sonstiger Steuern aus Sicht von Menschen, die über kein Einkommen verfügen und für die Bezieherinnen und Bezieher kleiner Einkommen nicht gerecht. Gerade diese Bevölkerungsgruppen wären durch die höheren Kosten zur Deckung des täglichen Lebensbedarfes stärker belastet als andere. (...)

Liebe Frau Roth-Behrendt, ich habe an Sie die Frage, welche Rolle der Dialog mit den Bürgern für Sie als Politikerin spielt. Hintergrund meiner...

Von: Yberggn Nygingre

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Aus meiner Sicht besteht der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern nicht ausschließlich und auch nicht in erster Linie darin, Fragen bei Abgeordneten- bzw. Kandidatenwatch zu beantworten. (...)

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

vieleicht stimmen Sie mit mir überein das das Medium "kandidatenwatch" ein sehr wirkungsvolles Medium für...

Von: Naqernf Oretunhf

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Ich bin der Meinung, dass das Medium „Kandidatenwatch“ durchaus ein wirkungsvolles Medium für den Austausch zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und mir als Kandidatin sein kann. Dieser Austausch war aber auch vor „Kandidatenwatch“ schon möglich. (...)

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

mich interssiert, wie Ihre Meinung zu dem umstrittenen "Gesetzentwurf zur Sperre von Kinderporno-Webseiten...

Von: Naqer Fpuzvqg

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Im Europäischen Parlament haben wir in der letzten Sitzungswoche in Straßburg über die generelle Frage der Sperrung von Internetseiten im Rahmen des Trautmann-Berichts diskutiert. Ich habe mich bei der Abstimmung gegen die Sperrung ausgesprochen. (...)

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

als eine der Kandidaten in meinem Wahlkreis wuerde mich interessieren, was Sie als Europaabgeordnete...

Von: Fira Mvzzreznaa

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Im Mittelpunkt unserer Kampagne stehen das soziale Europa und der Schutz von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. (...) Zum sozialen Europa gehören aber auch die Stärkung Europäischer Betriebsräte und die Einführung von Mindestlöhnen in der Europäischen Union. (...)

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

Sie sind in meinem Wahlkreis die Kandidatin der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) für die...

Von: Unenyq Xbuyre

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Deshalb fordere ich als Sozialdemokratin Mindestlöhne in ganz Europa. (...) Von daher wird unser Slogan kein leeres Wahlversprechen sein, sondern die Verwirklichung dieser Forderung im Zentrum unserer Anstrengungen stehen. (...)

Sehr geehrter Frau Roth-Behrendt ,

für meine Wahlentscheidungen wird zunehmend wichtig, für welche Weltanschauungen bzw. Konfessionen sich...

Von: Abeoreg Ervznaa

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Die Frage der Konfession spielt dabei keine hervorgehobene Rolle, so dass ich konsequenterweise auch nicht speziell Politik für Konfessionslose mache, sondern im Einzelfall bei jeder Gesetzgebung entscheide, was ich und meine Partei für richtig halten. (...)

%
9 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.