Portrait von Dagmar Andres
Dagmar Andres
SPD
60 %
/ 15 Fragen beantwortet
Frage von Wolfgang S. •

Ehegattensplitting abschaffen? Wie sollen Ehepaare finanziell überleben, bei denen ein Ehepartner das Geld verdient und ein Ehepartner dauerhaft arbeitsunfähig krank ist?

Portrait von Dagmar Andres
Antwort von
SPD

Sehr geehrter Herr S.,

vielen Dank für ihre Frage. Der Vorschlag, den Lars Klingbeil gemacht hat, bezieht sich auf die aktuelle Debatte um die Abschaffung des Elterngelds für Einkommen von über 150.000 €. Sein Ansatz ist es, dass Familien mit Kindern gefördert werden anstatt des Ehegattensplittings, weil das Alleinverdienermodell einfach in der heutigen Lebensrealität immer weniger vorkommt und außerdem den falschen Anreiz für Frauen setzt, die selbst für sich sorgen können und wollen. Zudem hat Lars Klingbeil betont, dass die Abschaffung erst für künftig zu schließende Ehen gelten würde und nicht für bereits bestehende. Dies würde es den Menschen ermöglichen, sich darauf vorzubereiten.

Ich persönlich sehe diese Diskussion durchaus kritisch, aber da diese Diskussion im absolutem Anfangsstadium ist, werde ich einem möglichen Ergebnis nicht vorgreifen. Seien Sie versichert, dass wir als Sozialdemokrat*Innen dabei die Anliegen der Menschen im Blick behalten und dementsprechend  handeln werden.

Mit freundlichen Grüßen

Dagmar Andres  

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Dagmar Andres
Dagmar Andres
SPD