Jahrgang
1960
Wohnort
Giekau-Gottesgabe
Berufliche Qualifikation
Dipl. Sozialökonomin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 7: Pinneberg

Wahlkreisergebnis: 6,1 %

Liste
Landesliste Schleswig-Holstein, Platz 1

eingezogen über Liste

Parlament
Bundestag

Über Cornelia Möhring

Aktuelle Statements, Persönliches, Presseerklärungen, Kolumnen und meine öffentlichen Termine erfahren Sie auf meiner Website http://cornelia-moehring.de

Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 13Juni2019

Sehr geehrte Frau Möhring,

mehr als die Hälfte und damit die Mehrheit der Deutschen ist laut einer aktuellen Umfrage nicht für die als...

Von: Tregehq Znvre

Antwort von Cornelia Möhring
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 23Apr2019

(...) Warum gibt es im Bundesgesundheitsausschuss keine-n Beauftragte-n für die Kindergesundheit? (...)

Von: Thqeha Wbua

Antwort von Cornelia Möhring
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 8März2019

(...) Mit welcher Summe wird ein Kita-Platz für Kinder unter drei Jahren vom Staat gefördert? (...)

Von: Unaf-Wbnpuvz Untra

Antwort von Cornelia Möhring
DIE LINKE

(...) Leider lässt sich die Summe nicht so genau feststellen, da es in dem Feld diverse Kostenträger gibt und die amtliche Statistik die Kosten nicht nach Altersgruppen aufschlüsselt. Letzteres wäre auch schwer, da die Unter-Dreijährigen in der Regel die gleichen Einrichtungen besuchen, wie ältere KiTa-Kinder. Insgesamt wenden laut Kinder- und Jugendhilfestatistik 2017 Kommunen, Länder und der Bund ca. (...)

# Soziales 11Nov2018

(...) erfreut habe ich gelesen, dass auch im nächsten Jahr die Renten wieder um ca. 3 % steigen sollen. (...)

Von: Ryxr Ohqrfurvz

Antwort von Cornelia Möhring
DIE LINKE

(...) Wir fordern erstens, wie Sie sagen, eine echte "Untergrenze" und zwar eine Solidarische Mindestrente und wollen damit erreichen, dass unabhängig vom Einkommen, das jemand während seiner aktiven Phase erzielt hat, niemand im Alter von weniger als 1050 Euro netto leben muss. (...)

# Frauen 10Dez2017

(...) Können wir mit einer Streichung des § 219a StGB noch vor Weihnachten rechnen? (...)

Von: Tvfryn Jnyx

Antwort von Cornelia Möhring
DIE LINKE

(...) nein, die Initiative zur Streichung des §219a StGB wird nicht vor Weihnachten abgeschlossen sein - dafür mahlen die Mühlen hier im Bundestag doch zu langsam. Aber ich gehe stark davon aus, dass wir direkt Anfang des nächsten Jahres im Parlament darüber abstimmen werden, ob wir uns dieses absurden Paragraphen endlich entledigen. (...)

%
3 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erreichung der Klimaziele

06.06.2019
Dagegen gestimmt

Erhöhung des BAföGs

16.05.2019
Enthalten

Pages

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Perspektiven GBR Giekau Beratung Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung