Fragen und Antworten

Frage an
Clemens Rostock
DIE GRÜNEN

(...) wie stehen Sie zu einem erneuten Versuch, Kreise in Brandenburg zu fusionieren? Würden Sie auch einen erneuten Versuch der Länderfusion Berlin-Brandenburg unterstützen? (...)

Verwaltung und Föderalismus
24. August 2019

(...) Wir streiten z.B. für ein Netz landesbedeutsamer Buslinien, wie es dies bereits in anderen Bundesländern gibt. Die Zuständigkeit für den Busverkehr liegt allerdings bei den Kreisen, sodass Buslinien oft an der Kreisgrenze enden und wenigere Kilometer weiter, die entgegenkommenden Buslinie im anderen Kreis auch endet, statt diese zu verbinden. Somit könnten insbesondere viele Querverbindungen zwischen den Schienenachsen etabliert werden, z.B. von Oranienburg nach Bernau oder Oranienburg nach Neuruppin. (...)

Frage an
Clemens Rostock
DIE GRÜNEN

(...) Potsdam hat den "Klimanotstand" ausgerufen, um alle Entscheidungen konsequent auf den Aspekt der Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit prüfen zu können. Wie sieht Ihr Vorschlag dazu für Brandenburg aus? (...)

Umwelt
15. August 2019

(...) Deshalb wollen wir das Thema auch auf Landesebene auf vielfältige Art und Weise angehen. Den Klimanotstand auszurufen, darf eben nicht auf Symbolik beschränkt bleiben, sondern muss mit konkreten Maßnahmen untersetzt werden. Auf Landesebene sind das für uns die folgenden: - Nachhaltigkeitsbeirat wieder einsetzen. (...)

Frage an
Clemens Rostock
DIE GRÜNEN

(...) In Brandenburg ist die personelle Situation in den Schulen schon jetzt mehr als angespannt und die große "Rentenwelle" der Lehrer*innen steht erst bevor. Gleichzeitig sieht der aktuelle Rahmenlehrplan des Landes eine Individualisierung des Unterricht und eine fachlich kompetent gestaltete Umsetzung von Inklusion vor. (...)

Bildung und Forschung
15. August 2019

(...) Vieles wird nicht einmal innerhalb der kommden Legislaturperiode zu korrigieren sein. Deshalb gilt es entscheidende Weichen für die Zukunft zu stellen. Aus unserer Sicht sind das v.a. (...)

Über Clemens Rostock

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Sprecher für Energie, Arbeit, Verkehr und DDR-Aufarbeitung
Berufliche Qualifikation
Volkswirt B.Sc., Regionalwissenschaftler M.Sc.
Geburtsjahr
1984

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Brandenburg
2019 - heute

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Oberhavel I
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
6

Kandidat Brandenburg
2019

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Oberhavel I
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Oberhavel I
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
6

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis:
Frankfurt (Oder) - Oder-Spree

Kandidat Brandenburg
2014

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis:
Ostprignitz-Ruppin I

Kandidat Brandenburg
2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Oder-Spree II
Wahlkreis:
Oder-Spree II

Kandidat Bundestag
2005

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis:
Frankfurt (Oder) - Oder-Spree
Listenposition:
6