Fragen und Antworten

Frage an
Christoph Grimm
AfD

Da Kindertagespflege noch kein anerkannter Beruf ist und keine konkreten Vorgaben im SGB VIII stehen, kann jedes Jugendamt / Jugendhilfeträger seine Regeln selbst bestimmen.

Jugend
10. August 2017

(...) Die Tagespflege bietet Kindern vor allem in den ersten Lebensjahren eine familiennahe Betreuung, bei der die individuellen Bedürfnisse besonders berücksichtigt werden können. (...) Gerade Eltern mit kleinen Kindern wünschen sich eine familiennahe Betreuung für ihre Kinder, die ihren Bedürfnissen nach flexiblen Betreuungszeiten und individueller Betreuung entgegenkommt. (...) Grundsätzlich möchte die Alternative für Deutschland daher auch die familiennahe Betreuung von Kindern stärken und fördern. (...)

Frage an
Christoph Grimm
AfD

Was gedenken Sie im Fall ihrer Wahl gegen die einseitige Umlage des Zusatzbeitrages die allein durch den Krankenversicherten zu tragen sind zur Zeit bis 1,6% und weitere Steigerungen sind schon für 2017 angekündigt zu tun? (...)

Finanzen
20. August 2016

(...) Die derzeit bestehende Steuer- und Abgabenlast ist eindeutig zu hoch und muß unbedingt abgesenkt werden. Politiker und Beamte, aber auch Freiberufler sollten den sozialversicherungspflichtig beschäftigen Arbeitnehmern möglichst gleichgestellt werden. (...)

Abstimmverhalten

Über Christoph Grimm

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Rechtsanwalt
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1957

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Mecklenburg-Vorpommern
2017 - heute

Fraktion: AfD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Nordwestmecklenburg I
Wahlkreisergebnis:
18,90 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
6

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: AfD
Wahlkreis:
Ludwigslust-Parchim II - Nordwestmecklenburg II - Landkreis Rostock I
Wahlliste:
Landesliste Mecklenburg-Vorpommern
Listenposition:
6

Kandidat Mecklenburg-Vorpommern
2016

Angetreten für: AfD
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Nordwestmecklenburg I
Wahlkreisergebnis:
18,90 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
6