Portrait von Christine Schnittker
Christine Schnittker
CDU
100 %
/ 1 Fragen beantwortet

Was qualifiziert Sie für Ihre Ämter bzw. für den Deutschen Bundestag in beruflicher Hinsicht.

Ausweislich Ihrer Angaben im Lebenslauf waren Sie vor der "Abgeordnetentätigkeit" lediglich Vorstandsassistenten. Was rechtfertigt Ihre Aufstellung für Spitzenämter?

Frage von Ilka K. am
Portrait von Christine Schnittker
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 18 Stunden 35 Minuten

Vielen Dank für die Frage. Ich bin jetzt seit 31 Jahren als Bankkauffrau und Qualitätsmanagerin bei der Sparkasse tätig. Politisch bin ich in der Kommunalpolitik als Stadtverordnete angefangen und bringe mich nun bereits seit 2015 als Abgeordnete im Bremer Landtag (derzeit stellvertretende Fraktionsvorsitzende) ein. Von daher verfüge ich nicht nur über die Erfahrung aus dem Arbeitsleben, sondern eben auch über politische Erfahrung in unterschiedlichsten Gremien. Meiner Meinung nach sollte der Bundestag ein Abbild der Gesellschaft sein und von daher trete ich dafür an, dass nicht nur Akademiker im Bundestag vertreten sein sollten, sondern eben auch Arbeiter und Angestellte wie auch zum Beispiel Handwerker, Krankenschwestern, Polizisten. Dafür mache ich mit meiner langen Berufserfahrung in verantwortungsvollen Positionen und einer Politik mit „normalen“ Menschenverstand ein Angebot und kandidieren für den Bundestag.

Christine Schnittker

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Christine Schnittker
Christine Schnittker
CDU