Christian Loose
AfD

Frage an Christian Loose von Naqernf Znek bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

14. März 2018 - 18:20

Hallo Herr Loose,

ich möchte Ihnen eine Frage stellen zur letzten Landtagswahl.
Ich bin Wähler und Fan der AFD und habe mich dem Aufruf unserer Partei folgend als Wahlbeobachter eingesetzt. dabei habe ich eine Wahlauszählung erlebt die ich so nicht erwartet hätte, in Ablauf, Ordnung, Warung von Urnensicherheit und einiges mehr.
Jetzt ist die Beschwerde beim VGH Münster ja wegen eines Formfehlers abgelehnt worden ,was sehr schade ist.
Meine Frage ist jetzt , wird die AFD für die nächsten Jahre eine die konfusen Zustände in den Wahllokalen offenbarende Aktion starten ,um die Verluste an Stimmmen für die AFD zu verringern. (bei den was ich ausmachen konnte im Caos, ist eine Stimme für ungültig nur weil nur eine Stimme angekeuzt war weil wir ja noch keinen Mandaten hatten.in Lüdinghausen) und so kommt eine zur anderen Stimme die fehlt.
Ich finde wir brauchen dringend Kontrolle bei Wahlauszählungen , um Ordnung und Genauigkeit zu erziehlen.
Herr Loose ich bin jetzt nur ein einfacher Mann aus dem Volk und hoffe Ihnen nicht zu sehr Ihre Zeit gestohlen zu haben und freue mich auf Ihere Antwort wenn Sie Zeit haben ,vielen Dank .

Frage von Naqernf Znek
Antwort von Christian Loose
12. Februar 2020 - 17:54
Zeit bis zur Antwort: 1 Jahr 11 Monate

Natürlich kann es auch in einem demokratischen Staat dazu kommen, dass die demokratischen Regeln mißachtet werden. Leider werden diese Taten gegen die Demokratie auch noch häufig verharmlost. Wir können als kleine Partei allerdings diese Mißstände nur aufdecken. Um diese Mißstände zu beheben, braucht es viele engagierte Bürger, die bei Auszählungen den Wahlhelfern auf die Finder schauen. Auch zum Schutz für die Wahlhelfer. Denn ich bin davon überzeugt, dass mehr als 99% der Wahlhelfer helfen, eine Wahl nach demokratischen Regeln durchzuführen.

Wichtig wäre es aber auch, dass die Landeswahlleiter und kommunalen Wahlleiter erkennen, dass bei statistischen Auffälligkeiten das Ergebnis lieber einmal nachgezählt werden sollte. Denn wenn der Glaube an freien Wahlen verloren geht, erleidet unsere Demokratie großen Schaden.