Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Christian Ahrendt

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1963

Christian Ahrendt schreibt über sich selbst:

Geboren am 7. Mai 1963 in Lübeck; verheiratet.

Abitur an der Friedrich-List-Schule Lübeck. Studium der
Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg.

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht und Steuerrecht.
Seit 1994 selbständig als Partner der Rechtsanwalts- und
Steuerberatungskanzlei Ahrendt + Partner.

Mitglied im Förderverein ehemaliger Friedrich-List-Schüler, im
Grönitzer Yacht Club und der liberalen
Mittelstandsvereinigung.

Eintritt in die FDP im August 2002, 2003 Wahl zum
stellvertretenden Kreisvorsitzenden und zum Landesschatzmeister der
FDP Mecklenburg-Vorpommern, 2004 Wahl zum Kreisvorsitzenden der FDP
Schwerin.

Mitglied des Bundestages seit 2005, Oktober 2009 bis 2013
Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion.

> durch Verzicht ausgeschieden am 8. Januar 2013, Nachfolger
Abgeordneter " target="_blank">www.bundestag.de
Hagen Reinhold, FDP

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013
Tatsächliche Dauer des Mandats: 2009 - 2013

Fraktion: FDP
Wahlkreis:
Schwerin - Ludwigslust
Wahlkreisergebnis:
7,90 %
Wahlliste:
Landesliste Mecklenburg-Vorpommern
Listenposition:
1
Enddatum:

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Schwerin - Ludwigslust
Wahlkreisergebnis:
7,90 %
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: FDP
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Schwerin - Ludwigslust
Wahlliste:
Landesliste Mecklenburg-Vorpommern
Listenposition:
1

Abgeordneter Bundestag 2005 - 2009

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Mecklenburg-Vorpommern
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Schwerin - Ludwigslust
Wahlliste:
Landesliste Mecklenburg-Vorpommern
Listenposition:
1
Startdatum: