Jahrgang
1976
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 193: Erfurt - Weimar - Weimarer Land II

Wahlkreisergebnis: 22,4 %

Parlament
Bundestag 2009-2013
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Schneider,

Sie können sich sicherlich erinnern, dass die SPD von 1998 bis 2005 in Regierungsverantwortung gewesen ist....

Von: Zvpunry Gehk

Antwort von Carsten Schneider
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 24Sep2009

Sehr geehrter Herr Schneider,
in den Wochen nach der Bundestagswahl wird die neue Bundesregierung in Berlin und Brüssel, aber auch bei den...

Von: Znevan Wnafpurefxl

Antwort von Carsten Schneider
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzpolitik 21Sep2009

Sehr geehrter Herr Schneider,

zum Thema Finanzen habe ich folgende Fragen:
1. Wie wollen Sie den riesigen Schuldenberg abbauen?...

Von: Wnl Fpuness

Antwort von Carsten Schneider
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 20Sep2009

Sehr geehrter Herr Schneider,

Ihr Ziel ist es einen gesetzlichen Mindestlohn zu schaffen.
Ich bin in Moment Arbeitnehmer, wobei ich...

Von: Znegva Brfgreyrva

Antwort von Carsten Schneider
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzpolitik 17Sep2009

Sehr geehrter Herr Schneider,

ich habe sehr aufmerksam als Besitzer eines Fahrzeuges der Firma Opel die gegenwärtige Diskussion um die...

Von: Senax Fgrvaqrpxre

Antwort von Carsten Schneider
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzpolitik 15Sep2009

Sehr geehrter Herr Schneider,

wie sollen die Lasten der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise verteilt werden?
Stimmt der Satz: In...

Von: Qvrgre Fgbzcr

Antwort von Carsten Schneider
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Herr Schneider,

im Wahlkampf treten Sie für die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes ein. Eine löbliche Sache, wenn Sie denn auch...

Von: Oreaq Orggryf

Antwort von Carsten Schneider
SPD

(...) Dies müssen wir verhindern. Ich kämpfe gemeinsam mit der SPD für einen flächendeckenden und nachhaltigen Mindestlohn. In der letzten Legislaturperiode sind wir auf diesem Weg Schritt für Schritt gegen den Willen der Union vorangegangen. (...)

# Gesundheit 8Sep2009

Sehr geehrter Herr Schneider

wie stehen Sie und Ihre Partei zu dem zweigeteilten System gesetzliche und private Krankenversicherung?
...

Von: Uraelx Senaxr

Antwort von Carsten Schneider
SPD

(...) Die SPD steht dafür ein, dass die großen Lebensrisiken Krankheit, Pflegebedürftigkeit, Alter und Arbeitslosigkeit solidarisch abgesichert bleiben. Gerade in der aktuellen Wirtschaftskrise zeigt sich, dass nur die öffentlichen sozialen Sicherungssysteme Verlässlichkeit bieten und den Bürgerinnen und Bürgern die Gewähr geben, dass sie ihren Anspruch auf soziale Sicherung behalten. Wir wollen die Solidarität in der Gesellschaft weiter stärken, indem sich in Zukunft mit den Bürgersozialversicherungen alle nach ihrer Leistungsfähigkeit an der sozialen Sicherung beteiligen. (...)

# Landwirtschaft 7Sep2009

Sehr geehrter Herr Schneider,
Wie stehen Sie zu erneuerbaren Energien, insbesondere zu nachwachsenden Rohstoffen?
Wie wollen Sie...

Von: Senax Ervpuneqg

Antwort von Carsten Schneider
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 24Aug2009

Sehr geehrter Herr Schneider,

erst vor 5 Minuten ärgerte ich mich wieder über Glassplitter und Reste von zerschlagenen Glasflaschen(...

Von: Enys Orlrefqöesre

Antwort von Carsten Schneider
SPD

(...) Die Bundesregierung hat sich in den letzten Jahren durch eine neue Verpackungsverordnung klar gegen Einwegflaschen positioniert. Einwegflaschen schaden der Umwelt und viele Billigdiscounter haben diese genutzt, um die hiesige Wasserindustrie im Angebot deutlich zu unterbieten. Umso notwendiger war es dort klare Regelungen zu treffen und sich aus ökologischen Gründen für die Mehrwegflasche einzusetzen. (...)

# Finanzpolitik 23Aug2009

Sehr geehrter Herr Schneider,
Sie schreiben in Ihrer Biographie, dass Sie von Beruf Bankkaufmann sind.
Meine Fragen: Wann und wo haben...

Von: Zvpunry Xnccnhs

Antwort von Carsten Schneider
SPD

Sehr geehrter Herr Kappauf,

meine Ausbildung zum Bankkaufmann habe ich von 1994 bis 1997 bei der Volksbank Erfurt absolviert. Anschließend...

Sehr geehrter Herr Schneider
Als Musiker sehe ich seit längerem ,das in den letzten Jahren die Orchesterlandschaft aber auch die...

Von: Oreaqg Xyvaxr

Antwort von Carsten Schneider
SPD

(...) Und ebenso spielt nicht jeder ausgebildete Musiker in einem Orchester, sondern ist vielleicht Musiklehrer, Journalist, Unternehmer, Studioleiter oder Kritiker. Diese Vielfalt ist auch eine Folge der grundgesetzlich garantierten Freiheit der Berufswahl. Und selbst wenn man durch staatliche Planung eingreifen dürfte und wollte: Die vielen „Schweinezyklen“ bei der Lehrerausbildung zeigen, dass sich so etwas nur sehr schwer planen lässt. (...)

%
5 von insgesamt
12 Fragen beantwortet
20 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.