Fragen und Antworten

Frage an
Birgit Haas
SPD

(...) Hier bei uns im Rheinland leiden sehr Viele unter dem Menschen unwürdigen Bahnlärm, den Sie Frau Haas oben auf dem Berg nicht wahrnehmen, der jedoch hier unten im Rheintal viele Menschen bis zum Wahnsinn treibt. Menschen werden mehrmals in der Nacht aus dem Schlaf gerissen, Schlafentzug ist Folter, wer lässt diese Art der Folter weiter zu? (...)

Demokratie und Bürgerrechte
10. März 2016

(...) Ich war bereits bei den Dienstags-Demos in Neuwied. Zudem war ich bei Terminen gegen Bahnlärm mit Detlef Pilger, MdB, und stehe mit ihm in engem Kontakt ebenso mit Roger Lewentz, auf dessen Initiative hin sich die Länder Rheinland-Pfalz und Hessen sowie der Bund gemeinsam für eine Halbierung des Bahnlärms bis 2020 ausgesprochen haben. Ich finde aber auch Ihre Initiative und die Ihrer Mitstreiter sehr gut-alles was hilft, die lärmgeplagten Mitbürger, ob an der Rheinschiene, an der A3 oder auch bei uns auf dem Berg, zu unterstützen. (...)

Frage an
Birgit Haas
SPD

(...) Sehr geehrte Frau Haas, wie stehen Sie persönlich zu den Windenergieplanungen auf dem Asberg / VG Unkel? (...)

10. März 2016

(...) von den einst 16 geplanten Windrädern auf dem Asberg sind gemäß Gutachten noch 5 übrig geblieben. Weil seltene und sogar bedrohte Tierarten auf dem Asberg gefunden wurden, hat sich nach Gutachtereinschätzung die für einen Windpark geeignete Fläche stark reduziert. Nach Darstellung der Experten ist zwar ein Windpark möglich. (...)

Über Birgit Haas

Ausgeübte Tätigkeit
Ortsbürgermeisterin von Straßenhaus
Berufliche Qualifikation
Juristin
Geburtsjahr
1965

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Rheinland-Pfalz
2016

Angetreten für: SPD
Wahlkreis:
Linz am Rhein/Rengsdorf
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
31