Birgit Haas
SPD

Frage an Birgit Haas von Ryvfnorgu Oeöfxnzc bezüglich Soziale Sicherung

10. März 2016 - 15:02

Sehr geehrte Frau Haas,
wie stehen Sie persönlich zur Einführung der Ehrenamtskarte in der VG-Rengsdorf?
Werden Sie und ihre Partei dem Antrag zur Einführung in der nächsten VG-Ratssitzung zustimmen?
MfG
Ryvfnorgu Oeöfxnzc

Frage von Ryvfnorgu Oeöfxnzc
Antwort von Birgit Haas
12. März 2016 - 07:51
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 16 Stunden

Sehr geehrte Frau Oeöfxnzc,

ich bekomme hautnah mit, wie viele Menschen sich - nicht nur in der Flüchtlingshilfe - ehrenamtlich einsetzen und wie viel das bedeutet. Leider kommt dieses tolle Engagement oftmals gerade in den Medien zu kurz. Was wären wir ohne die Unterstützer und Kümmerer? Die Ehrenamtskarte ist ein Instrument zur Würdigung dieses Engagements von Bürgerinnen und Bürgern.

Der Ministerrat hat am 29. April 2014 die Einführung einer Ehrenamtskarte in Rheinland-Pfalz beschlossen. Mit ihr können alle Vergünstigungen, die die beteiligten Kommunen und das Land dafür bereitstellen, landesweit genutzt werden. In Deutschland gibt es bereits in elf Ländern eine Ehrenamtskarte. Überall dort wurde sie schrittweise und auf Basis von freiwilligen Beteiligungen der Kommunen eingeführt und verzeichnet große Erfolge.

Sie ist eine Anerkennung und deshalb finde ich sie sehr gut. Auch in der VG Rengsdorf. Hierzu fehlen mir noch ein paar Informationen, die ich mir noch einholen werde, so dass ich am Dienstag für die Sitzung vorbereitet bin.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Haas