Portrait von Bernd Riexinger
Bernd Riexinger
DIE LINKE
84 %
26 / 31 Fragen beantwortet
Frage von Gisela W. •

Wie steht die LINKE zur Entscheidung des Deutschlandfunks, seine Aktivität auf der Plattform x (vormals twitter) einzustellen?

"Zum Jahresbeginn hat der Deutschlandfunk als bisher größtes deutsches Medium seine Aktivität auf der Plattform X (ehemals Twitter) eingestellt. Eine nachvollziehbare Entscheidung, schließlich verbreiten sich dort seit der Übernahme durch US-Multimilliardär Elon Musk im Jahr 2022 immer mehr Falschnachrichten und rechte Hetze – von Musk selbst noch befeuert."
https://www.nd-aktuell.de/artikel/1178979.social-media-deutschlandfunk-weg-von-x-kampf-gegen-windmuehlen.html

Portrait von Bernd Riexinger
Antwort von
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau W.,

Die Zahl der Nutzerinnen und Nutzer von X geht rasant zurück. Auch ich beobachte das rechte Hetze und Falschinformationen deutlich dort zunehmen, insofern kann jede Privatperson verstehen, die sich dies nicht mehr antuen will. Ich halte es jedoch für kritisch, wenn sich Medien, insbesondere öffentliche-rechtliche, hier zurückziehen.

Beste Grüße

Bernd Riexinger

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Bernd Riexinger
Bernd Riexinger
DIE LINKE