Frage an
Babett Pfefferlein
DIE GRÜNEN

Wieviel Umwelt wird bei der Herstellung von Lithium-Batterien zerstört und wieviel CO² wird dabei freigesetzt?

Wissenschaft, Forschung und Technologie
23. Oktober 2019

(...) Wir sagen deshalb: Elektromobilität kann einen entscheiden Beitrag für einen klimafreundlichen Verkehr leisten, _wenn die Rohstoffgewinnung, Nutzung und Verwertung möglichst nachhaltig erfolgt_. Mit grüner Regierungsbeteiligung haben wir in diesem Bereich den Einstieg in eine klimaschonende Verkehrswende begonnen. Grüne Elektromobilität im Autoverkehr bedeutet dabei: _Die Anzahl der Autos auf Thüringens Straßen muss reduziert, der weiterhin notwendige Fahrzeugbestand in einer aus Ressourcensicht sinnvollen Geschwindigkeit auf Elektroantrieb umgestellt werden._ Dafür benötigen wir eine verdichtete Ladesäuleninfrastruktur auf Basis Erneuerbarer Energien. (...)

Frage an
Babett Pfefferlein
DIE GRÜNEN

Vor nur neun Jahren erhielt die Thüringer Polizei neue blaue Uniformen nach hessischem Vorbild.

Innere Sicherheit
16. September 2019

(...) So wird Thüringen zukünftig dem Norddeutschen Uniformverbund beitreten, in dem sich nicht nur Hamburg, sondern auch Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Bremen befinden. Die Umstellung wird sukzessive bis 2022 erfolgen und damit nach Auskunft der Landesregierung kostenneutral sein. (...)

Frage an
Babett Pfefferlein
DIE GRÜNEN

Wie definieren Sie eine gute Digitalpolitik in Thüringen? (...)

Staat und Verwaltung
13. September 2019

(...) In der letzten Legislaturperiode wurde mit unserer Mitwirkung das Thüringer E-Government-Gesetz auf den Weg gebracht. An diesen Erfolg wollen wir anknüpfen und ein Transparenzgesetz entwickeln. Behördliche Dokumente sollen unter Berücksichtigung der Persönlichkeitsrechte prinzipiell öffentlich in einem barrierefreien Format zugänglich sein. (...)

Frage an
Babett Pfefferlein
DIE GRÜNEN

Wo wollen Sie die Energie für unser Land hernehmen wenn keine Sonne scheint , kein Wind weht und alle Kohle und Kernkraftwerke abgeschalten sind , bitte die Quellen nennen . Und wieviel Prozent bei der Energie- gewinnung macht Wasserkraft und Gas aus ? (...)

Umwelt
11. September 2019

(...) Aber noch einmal zu Ihrer Frage: Die Energiewende hat das Stromsystem tatsächlich vor neue Herausforderungen gestellt. Der Strommix hat sich bereits stark verändert. (...)

Frage an
Babett Pfefferlein
DIE GRÜNEN

Hallo Frau Pfefferlein,

wie lauten die Eckpunkte Ihres Wahlprogramms? Wie wollen Sie den Kyffhäuserkreis im Landtag repräsentieren?

Mit freundlichen Grüßen

M. Muth

Regionales
27. August 2009

(...) Als einfaches Beispiel (für mich als Sondershäuserin) sind unsere Gewerbegebiete, leider nicht dem Namen entsprechend, denn das Gewerbe fehlt in der benötigten Menge. Auch als „Grünen- Politikerin“ verbaut man seinen Blick nicht vor den Problemen der Bürger und Bürgerinnen: Nur von einer intakten Natur kann man nicht leben, sondern von realen Lohneinkünften. Aber ich als Grüne vertrete den Standpunkt, dass alles was wir heute Entscheiden und Umsetzen, auch nachhaltig gedacht werden sollte. (...)