Fragen und Antworten

Frage an
Astrid Grotelüschen
CDU

(...) Wenn die potentiellen Organ-/Gewebespender ihren Körper nicht verkaufen können und damit einem vorgeblichen Mangel an Spenderorganen- und Geweben nach den Regeln der sozialen Marktwirtschaft erfolgreich entgegen wirken könnten (Regelungen wie die Widerspruchslösung wären dann überflüssig), zumindest ihre Erben sollten bereits nach aktueller Gesetzeslage vom Erlös Ihres Erbes einen Anteil bekommen. (...)

Wirtschaft
15. Januar 2020
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Grotelüschen Immobilien GmbH & Co KG
Ahlhorn
Deutschland
Geschäftsführerin
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
Stufe 1
1.000 – 3.500 €
31.000 – 108.500 €
Gemeinde Großenkneten
Großenkneten
Deutschland
Mitglied des Gemeinderates
Staat und Verwaltung
Landkreis Oldenburg
Wildeshausen
Deutschland
Mitglied des Kreistages und des Kreisausschusses
Staat und Verwaltung
Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Oldenburg mbH (WLO)
Wildeshausen
Deutschland
Vorsitzende des Aufsichtsrates
Wirtschaft

Über Astrid Grotelüschen

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Diplom-Oecotrophologin
Geburtsjahr
1964

Astrid Grotelüschen schreibt über sich selbst:

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, mir direkt per E-Mail Fragen zu stellen, die ich Ihnen gerne beantworte. E-Mail: astrid.grotelueschen@bundestag.de

Geboren am 09.12.1964 in Köln; röm.-kath.; verheiratet; drei Kinder.
1984 Abitur, 1984 bis 1990 Studium der Haushalts- und Ernährungswissenschaften in Bonn, Diplom- Oecotrophologin.
1990 bis 2009 leitende Tätigkeit im Familienunternehmen in Ahlhorn. 2010 niedersächsische Landwirtschaftsministerin, seit 2011 Geschäftsführerin der Grotelüschen Immobilien GmbH.
2000 Eintritt in die CDU, seit 2001 Mitglied im Gemeinderat Großenkneten, seit 2002 stellvertretende Vorsitzende des CDU
Kreisverbandes Oldenburg Land, seit 2006 Mitglied des Kreistages
Oldenburg-Land, seit 2010 Mitglied im Landesvorstand der CDU Niedersachsen, seit 2011 Mitglied im Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Oldenburg, seit
2012 Kreisvorsitzende der CDU Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Oldenburg- Land.
2009 bis April 2010 und seit September 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
34,10 %
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
10

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
34,10 %
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
10

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
39,80 %
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
12

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
39,80 %
Listenposition:
12

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2010

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis:
Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
35,30 %
Wahlliste:
Landesliste Niedersachsen
Listenposition:
21
Enddatum:

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Delmenhorst - Wesermarsch - Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
35,30 %