Bernhard Schmitt
Frage an
Arno Bernhard Schmitt
ÖDP

Sehr geehrter Herr Schmitt; ich fasse mich kurz:

Was gedenken Sie & Ihre Partei künftig für die Exklave Obernau zu tun; wie kann sie wieder zum \"Stadt-Teil\" werden?

Hochsommerliche Grüße

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
21. August 2013

(...) Die Stadt Aschaffenburg selbst muss überlegen, was sie unterlassen muss, um bsw. (...) - keine weitere Wohnraumverdichtung in der Innenstadt, um nicht noch mehr Menschen ins Zentrum zu locken. (...)

Bernhard Schmitt
Frage an
Arno Bernhard Schmitt
ÖDP

Sehr geehrter Herr Schmitt,

was werden Sie unternehmen, um uns vor dem Lärm des Frankfurter Flughafens und dem Ausweichverkehr von der A3 zu schützen?

Bitte um Antwort, vielen Dank! S.R.

Verkehr
31. Juli 2013

(...) mit höheren Preisen für die Treibstoffe von Flug- und Fahrzeugen entgegenwirken können. (...) Ein weiteres Ärgernis ist die Tatsache, dass Mitarbeiter der Firma Fraport über Ausnahmen vom Nachtflugverbot entscheiden dürfen. (...)

Bernhard Schmitt
Frage an
Arno Bernhard Schmitt
ÖDP

Sehr geehrter Herr Bernhard Schmitt (ödp),

Das ist für die Wähler keine leichte Entscheidung - Kennen Sie den Begriff „Zombie-Partei“?

Wissenschaft, Forschung und Technologie
27. September 2008

(...) Viele Probleme in unserem Land liegen in der Verflechtung zwischen Politik und Wirtschaft begründet (Gesundheit, Verkehr, Energie, Finanzmarkt...). Die ödp nimmt keine Spenden von Verbänden und Konzernen und kann deswegen als einzige Partei ihre Politik unabhängig von Lobbyisten entwickeln. (...)