Dr. Anton Hofreiter MdB
Anton Hofreiter
Bündnis 90/Die Grünen
86 %
332 / 385 Fragen beantwortet

Welche Reformmaßnahmen schlagen Sie zur Reform der gesetzlichen Rentenversicherung vor? Wie könnte in diesem Zshg. die private Altersvorsorge der Bürger steuerlich besser unterstützt werden?

Sie haben mir bereits mitgeteilt, dass Sie mehr Steuergerechtigkeit wollen. In diesem. Zshg. wollen Sie jegliche Steuerfreiheit von Veräußerungsgewinnen abschaffen. Gewollt oder ungewollt nehmen Sie dabei in Kauf, dass dadurch auch die Altersvorsorge der Bürger weiter belastet wird. Die marode Situation der gesetzlichen Rente dürfte Ihnen bekannt sein. Die Riesterrente ist ein Rohrkrepierer und die Betriebsrente wird auch keine spürbare Verbesserung bringen. Bleibt als Ausweg für die Bürger nur, die Dinge in die eigene Hand zu nehmen und über private Vorsorgemaßnahmen soweit möglich das Risiko der Altersarmut zu verhindern bzw. einzuschränken. Die Möglichkeiten hierzu sind jedoch aufgrund der Situation an den Kapitalmärkten ausgesprochen negativ. Wäre es in diesem Zshg. nicht sinnvoller, die Altersvorsorgebemühungen der Bürger umfassend durch steuerliche Entlastungen zu unterstützen und zum Bsp. auf die Besteuerung von Veräußerungsgewinnen weitestgehend zu verzichten?

Frage von günter s. am

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Anton Hofreiter informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Anton Hofreiter dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Dr. Anton Hofreiter MdB
Anton Hofreiter
Bündnis 90/Die Grünen