Dr. Anton Friesen

| Abgeordneter Bundestag
Frage stellen
Jahrgang
1985
Berufliche Qualifikation
Dr. rer. pol., Projektmanager
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Liste
Landesliste Thüringen, Platz 5
Parlament
Bundestag

Die politischen Ziele von Dr. Anton Friesen

Meine wichtigsten politischen Ziele: 

- Deutschland als Nationalstaat bewahren

- Christliche Werte in die Politik

- Souveräne und selbstbewusste deutsche Außenpolitik

Über Dr. Anton Friesen

Am 15. Juni 1985 in der damaligen Sowjetunion geboren.  Als Spätaussiedler lebe ich seit 1995 in meiner historischen Heimat. Nach einer hauptberuflichen Tätigkeit als Projektmanager bei einem Spätaussiedlerverein in Nordrhein-Westfalen war ich von Februar 2015 bis September 2017 für die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und beschäftigte mich mit Innerer Sicherheit, Migration sowie Kommunalpolitik. Im Bereich der Außenpolitik / Internationaler Sicherheitspolitik habe ich 2015 über das Scheitern der US-Strategie im Afghanistankrieg promoviert. Migration und Außenpolitik sind es auch, die mich in die AfD gebracht haben. Ich trete für einen selbstbewussten und weltoffenen Patriotismus ein, der Integration einfordert sowie für ein Deutschland, das seine nationalen Interessen selbstbewusst auf dem internationalen Parkett vertritt. In der AfD bin ich bereits seit März 2013 ein aktives Mitglied. Seit 2016 bin ich im Landesvorstand der Jungen Alternative, seit Oktober 2017 deren Vorsitzender; ich habe 2016 den Landesfachausschuss für Kommunalpolitik geleitet und gehöre dem Landesfachausschuss für Innere Sicherheit an. Ich spreche Russisch auf muttersprachlichem Niveau und habe mich u.a. ehrenamtlich für die Integration von Spätaussiedlern sowie für die deutsch-polnische und deutsch-tschechische Zusammenarbeit eingesetzt.

Alle Fragen in der Übersicht
# Internationales 14Nov2018

(...) Das Referendum 2014 fand auch erst NACH der Besatzung der Halbinsel durch die Russen statt, welche eine illegale Militärinvasion darstellt: Ende Februar 2014 besetzten - wie erst bestritten, später zugegeben - russische Soldaten u.a. (...)

Von: Wbunaa Qvrfgryoret

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...) Über die Ereignisse audie Ereignisse auf der Krimt es in der Tat unterschiedliche Versionen. Selbst unter Experten gibt es hier Uneinigkeit. (...)

(...) Aber wollen Sie die völkerrechtswidrige Invasion und Besetzung der Krim und das sehr einseitige, möglicherweise unter Druck und verdächtig schnell zustande gekommene Referendum kurz danach einfach akzeptieren? (...)

Von: Wbunaa Qvrfgryoret

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...)

# Kultur 8Nov2018

Was ist Ihre Ansicht bezüglich jener, die die Rolle Deutschlands im 2. Weltkrieg beschwichtigen und sogar so weit gehen, dass sie behaupten, man könne stolz auf die "Erfolge" des 3. (...)

Von: Nyrknaqre Rvfrafpuzvrq

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...)

(...) ich habe die Bundestagsdebatte zu dem Thema „Der Islam und die untrennbar mit ihm verbundene Scharia gehören nicht zum Rechtsstaat“ verfolgt. Omid Nouripour von Bündnis 90/ Die Grünen stellte eine Zwischenfrage, worin er klar stellt, dass es Ihr Job als Abgeordnete sei, diejenigen Teile der Scharia, die mit dem Grundgesetz vereinbar seien, zur Anwendung zu bringen. (...)

Von: Cuvyvc Teüa

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...) Deswegen ist es unser Job als Abgeordnete dafür zu sorgen, die zunehmende Islamisierung unseres Landes aufzuhalten und damit Schaden vom deutschen Volke abzuwenden. Die Grünen und ihre Anhänger haben hingegen maßgeblich in den letzten Jahrzehnten dazu beigetragen, dass sich der Islam in Deutschland immer weiter ausgebreitet hat. Vor diesem Hintergrund muss man die Aussage von Herrn Nouripour sehr kritisch hinterfragen. (...)

(...) Das soll kein persönlicher Vorwurf sein, aber meinen Sie nicht, dass die Diäten für Landes- und Bundestagsabgeordnete zu hoch sind? (...)

Von: Wbunaa Qvrfgryoret

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...) Zuletzt wurde im Bundestag am 13. Dezember 2017 über die automatische Diätenerhöhung abgestimmt. Ich und die AfD-Fraktion haben gegen den Antrag von CDU/CSU, SPD und FDP gestimmt. (...)

(...) Was tut die AFD persönlich das es wieder eine Mitspracherecht gibt?

Von: Naqernf Qleqn

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...) Diese Politik richtete sich gegen den Mehrheitswillen des Volkes. Aus diesem Grund setzt sich die AfD für Volksentscheide auf Bundesebene ein. Damit wollen wir der schweigenden Mehrheit in unserem Land ein Mittel in die Hand geben, ihren Willen gegen die politischen Eliten in Deutschland durchzusetzen. (...)

# Wirtschaft 4Sep2018

(...) Verstehen Sie unter souveräner und selbstbewusster Außenpolitik ein globales und fortschreitendes Problem (Migration) auf andere Staaten abzuwälzen? (...)

Von: Gvz Lbhvf

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...) christliche Werte wie Nächstenliebe, die zehn Gebote und die christliche Friedensbotschaft dienen mir als moralischer Wertekompass für meine politischen Entscheidungen. (...)

# Gesundheit 23Aug2018

(...) Was sagen sie zur Widerspruchslösung ?

Von: Gubznf Züyyre

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...) Die Bürger unseres Landes sind frei und mündig. Warum sollte der Staat bei solch einer ethischen Frage für die Bürger entscheiden? Jedem steht es frei, einen Organspendeausweis mit sich zu führen. (...)

(...) wie bewerten Sie die Bilderberger-Konferenzen und was werden Sie gegen die weit fortgeschrittene Aushöhlung der Demokratie unternehmen? Haben Sie oder Ihre Partei vor, diesbezüglich offiziell zu recherchieren? (...)

Von: Wbunaan Jrore

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...) Die AfD setzt sich beispielsweise für die Einführung von Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild ein. Damit wollen wir der Aushöhlung der Demokratie in Deutschland aktiv entgegenwirken. (...)

(...) ich hätte eine Frage zum Thema Sperrklausel bei Bundestagswahlen und Landtagswahlen Würden Sie Die Sperrklausel Abschaffen oder Herabsetzen

Von: Fronfgvna Qram

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...) Auf Landesebene kann ich nur über Thüringen sprechen. Hier setzt sich die AfD für eine Absenkung der Sperrklausel von fünf auf drei Prozent ein. Das halte ich persönlich ebenfalls für eine sinnvolle Idee, um einerseits die Erfolgsaussichten kleinerer Parteien zu verbessern und andererseits die Funktionsfähigkeit des Parlaments sicherzustellen. (...)

# Umwelt 6Juni2018

(...) ich bin eine interessierte Bürgerin und hätte einige Fragen zum Thema "Klimawandel". (...)

Von: Oneonen Fpuzvgg

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...) Das Klima ist der lokale statistische Mittelwert von Wetter über mindestens 30 Jahre. Ein Globalklima gibt es nicht, nur Klimazonen von tropisch, subtropisch, gemäßigt bis polar. (...)

(...) Dieses Gebiet steht durch das Oslo-Abkommen unter israelischen Verwaltung. Die dort siedelnde palästinensische Bevölkerung hat keine demokratischen Mitwirkungsrechte. (...)

Von: Uryzhg Fhggbe

Antwort von Dr. Anton Friesen
AfD

(...) verantwortlich sind. Falls die kritische, pluralistische Öffentlichkeit in Israel Ihre Meinung teilen würde, hat sie die Möglichkeit die Regierung abzuwählen und Politiker zu wählen, welche diese Regularien ändern können. Das ist die freie Entscheidung des israelischen Volkes. (...)

%
23 von insgesamt
23 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.