Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Zvpunry Urpx an Annalena Baerbock bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 11. Aug. 2019 - 18:03

Guten tag Frau Baerbock

Sie sind als große Fürsprecherin von Schutzsuchenden bekannt. Bei ihrem Engagement für hier her Geflüchtete bin ich mir sicher, dass Sie bereits am NesT-Programm teilnehmen. Mich würde interessieren, a. Wie ihre Erfahrungen damit sind ? und b. Wie viele Mitglieder Ihrer Fraktion außerdem teilnehmen ?

https://www.unhcr.org/dach/de/30736-neues-aufnahmeprogramm-nest-vorgeste...

Mit freundlichen Grüßen

Von: Zvpunry Urpx

Antwort von Annalena Baerbock (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Urpx,

vielen Dank für Ihre Frage. Am NesT-Programm selbst nimmt Frau Baerbock nicht teil. Aber sie hat die Idee einer persönlichen und nachbarschaftlichen Begleitung von Geflüchteten bereits vor Jahren in ihrer Heimatstadt Potsdam initiiert. Dort ist der von Frau Baerbock ins Leben gerufene Verein "Hand in Hand Potsdam e.V." aktiv, denn: "Ankommen ist das eine, heimisch werden das andere. Das kann man nicht vorgeben, dafür braucht es Menschen, die einen willkommen heißen und beim Zurechtfinden im Neuen unterstützen, ebenso wie eigene Offenheit, Interesse und ein gemeinsames Miteinander. Vor diesem Hintergrund taten sich drei Syrer, eine Deutsch-Ägypterin und fünf Deutsche zusammen, um dabei mitzuwirken, dass Neu und Alt-PotsdamerInnen nicht nur nebeneinander, sondern auch miteinander leben." ( http://hand-in-hand-potsdam.de/ )

Außerdem hat Frau Baerbock seit 2016 eine Patenschaft für eine Familie aus Aleppo übernommen.

Mit freundlichen Grüßen
Team Annalena Baerbock

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.