Annalena Baerbock

| Abgeordnete Bundestag
Annalena Baerbock
© Stefan Kaminski
Frage stellen
Jahrgang
1980
Wohnort
Potsdam
Berufliche Qualifikation
Völkerrechtlerin (LL.M.)
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Bundesvorsitzende der Grünen
Wahlkreis

Wahlkreis 61: Potsdam - Potsdam-Mittelmark II - Teltow-Fläming II

Wahlkreisergebnis: 8,0 %

Liste
Landesliste Brandenburg, Platz 1

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag

Die politischen Ziele von Annalena Baerbock

Thematische Schwerpunkte meiner politischen Arbeit sind die Familien- sowie die Energie- und Klimapolitik. Als Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen engagiere ich mich zudem in vielen weiteren Themenbereichen. Mir ist in meinem politischen Handeln wichtig, dass kein Kind in Deutschland in Armut aufwachsen muss und keine Rentnerin im Alter zu wenig zu leben hat. Dass wir unsere Erde für die kommenden Generationen erhalten und dass wir unsere Menschlichkeit nicht vergessen, sei es gegenüber Geflüchteten oder in der politischen Diskussion untereinander.

Konkret setze ich mich mit aller Kraft dafür ein, dass Deutschland seiner internationalen Verantwortung endlich wieder gerecht wird und die Energiewende zu einem Erfolg führt. Deutschland kann nicht Klimaschutzland werden und Kohleland bleiben. Als Grüne wollen wir deshalb einen schnellen aber sozialverträglichen Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohlekraft. Im sozialen Bereich wollen wir die Garantierente einführen und das Zwei-Klassen-System der Krankenversicherungen in eine Bürger*innenversicherung überführen. Wir wollen für gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne von der Fabrikarbeiterin bis zum Altenpfleger sorgen und massiv in die Familienförderung investieren, um gleiche Chancen für alle herzustellen. Mit vielen anderen streite ich dazuhin für eine intakte Umwelt und gesunde Lebensmittel, die ohne Gift und Tierleid hergestellt werden sowie für ein neues Mobilitätskonzept, das auch die ländlichen Regionen mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht und das Ende des fossilen Verbrennungsmotors einläutet. Als leidenschaftliche Europäerin möchte ich, dass Europa weiter zusammen wächst und dass die Schere zwischen Arm und Reich nicht nur in Deutschland, sondern gerade auch in Europa nicht weiter auseinander geht. Und als Mensch streite ich dafür, dass Deutschland weiterhin Menschen, die auf der Flucht vor Krieg und Gewalt sind, Schutz und Heimat bietet. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass Fluchtursachen bekämpft werden und nicht die Flüchtenden

Über Annalena Baerbock

Seit 2018 Parteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Seit 2013 einzige grüne Bundestagsabgeordnete für Brandenburg, Völkerrechtlerin, leidenschaftlich in Sachen Klimaschutz, überzeugte Europäerin, seit 2004 zu Hause bei Bündnis 90/Die Grünen, zweifache Mutter. 

Mein Motiv: „Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern.“

Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 10Nov2019

Was unternimmt ihre Partei bezüglich des Klimawandels? ich bin deswegen nämlich etwas beunruhigt. (...)

Von: Znevr Zrlre

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) Die Welt will umsteuern und die Erderhitzung auf deutlich unter zwei Grad, möglichst 1,5 Grad, begrenzen. Das schnelle Inkrafttreten des Klimaabkommens macht Mut. Jetzt muss es umgesetzt werden. (...)

# Umwelt 8Nov2019

(...) was unternimmt Ihre Partei gegen die Absicht der Kanzlerin, einmal mehr die Autoindustrie zu fördern bzw. den Verkauf insbesondere der teuren Plug-In-Hybrid Fahrzeuge mit Steuergeldern anzukurbeln? (...)

Von: Urvqr Whepmrx

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 30Okt2019

(...) Wie wollen Sie bzw. Ihre Partei diese Ungerechtigkeit in der privaten Altersvorsorge, in Form der doppelten Beiträge zur Kranken-und Pflegeversicherung beseitigen? (...)

Von: Xheg Mvryvafxv

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 22Okt2019

Gerade las ich von einem Änderungsantrag von Tim Demisch und Paula Piechotta die sowohl die Homöopathie verbieten wollen ebenso wie den Heilpraktiker-Beruf, auch dieses voranpreschen zum Thema Impfzwang. (...)

Von: Znvxr Enfzhffra

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) Zum Thema Homöopathie liegen bisher vier Anträge mit unterschiedlichen Vorschlägen für unseren Parteitag im November vor. Grüne Gesundheitspolitik bekennt sich ausdrücklich zum Selbstbestimmungsrecht der Patient*innen und zur Therapiefreiheit der Ärzt*innen. (...)

# Soziales 22Okt2019

(...) ich habe eine Frage zur Doppelverbeitragung der Direktversichungen. (...)

Von: Zvpunry Hefpuonpu

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht. Leistungen der betrieblichen Altersversorgung unterliegen seit langem der Beitragspflicht in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. Seit dem GKV-Modernisierungsgesetz von 2004 ist allerdings nicht mehr nur der halbe, sondern der volle Beitragssatz zu zahlen. (...)

# Gesundheit 16Okt2019

(...) Unterstützen Sie den Antrag von Tim Demisch bzgl. Homöopathie? (...)

Von: Hyyn Fgbpxuhfra

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) Zum Thema Homöopathie liegen bisher vier Anträge mit unterschiedlichen Vorschlägen für unseren Parteitag im November vor. Grüne Gesundheitspolitik bekennt sich ausdrücklich zum Selbstbestimmungsrecht der Patient*innen und zur Therapiefreiheit der Ärzt*innen. (...)

# Umwelt 10Okt2019

(...) wofür genau soll die CO2 - Steuer eingesetzt werden? (...)

Von: Senax Snore

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 5Okt2019

(...) 1. Gilt das von den Grünen vorgeschlagene Tempolimit, wenn es dann beschlossen werden sollte, auch für Regierungs- Bundes- und Länderdienstfahrzeuge, also z.b. auch für Ihr Dienstfahrzeug und das der Kanzlerin??? (...)

Von: Urvxr Ebtnyy

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Ich würde gerne zur geplanten Abstimmung zum Tempolimit 130 auf Autobahnen in Erfahrung bringen, wie Sie Verkehrssicherheitstechnisch die Ausnahme des Tempolimits für E-Autos begründen.

Von: Senax Unafra

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) 2. Nicht sinnvoll für E-Autos, denn gerade diese sind auf einen stetigen Verkehrsfluss angewiesen, um ihre Reichweite nicht durch dauerndes Beschleunigen zu vermindern. (...)

(...) Denken Sie, ähnlich wie Frau Erla Stefánsdóttir (nach eigener Aussage Spezialistin für das "Verborgene Volk"), dass der Strom in Batterien von Kobolden erzeugt wird? (...)

Von: Xynhf Eborarx

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) Sehr gern beantworten wir ernstgemeinte und vor allem sachliche Fragen. Im Sommerinterview ist Frau Baerbock ein Aussprachefehler unterlaufen. Das liegt daran, dass sich Frau Baerbock mit Hintergrundinformationen vorbereitet hat, die in englischer Sprache verfasst waren. (...)

# Umwelt 20Sep2019

(...) Aber durch Energie-, Verkehrs- und Verbraucherwende werden auch Arbeitsplätze geschaffen. Gibt es Berechnungen wie viele das sein könnten? Allein der Ausbau des Schienennetzes, wenn es denn ernsthaft dazu käme, sollte doch etliche Arbeitsplätze bringen. (...)

Von: Xrefgva Fpurax

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) Auch das Umweltbundesamt geht davon aus, dass sich ein ambitionierter Klimaschutz generell positiv auf die Beschäftigungszahlen auswirken wird: In dem von ihm in diesem Jahr veröffentlichten Bericht „Wirtschaftliche Chancen durch Klimaschutz“ wird eine deutliche Steigerung der Beschäftigung vorausgesagt, falls Deutschland dem 2°-Ziel angemessene Maßnahmen ergreift. Tatsächlich arbeiteten laut dem Bericht schon 2012 etwa eine Million Menschen im Bereich Klimaschutzgüter und -dienstleistungen. (...)

# Familie 20Sep2019

(...) Dazu habe ich folgende Fragen an Sie: Droht mir und anderen Eltern der Entzug des Sorgerechtes, wenn wir unsere Kinder nicht, bzw. nicht mehr, impfen lassen? (...)

Von: Xngwn Urezfgbes

Antwort von Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie hatten Ihre Frage auch an Katrin Göring-Eckardt gestellt, die Ihnen bereits ausführlich geantwortet hat. https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/katrin-goring-eckardt/question/... (...)

%
163 von insgesamt
176 Fragen beantwortet
14 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Leo Baeck Foundation Potsdam Mitglied des Stiftungsrates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung