Portrait von Annalena Baerbock
Annalena Baerbock
Bündnis 90/Die Grünen
94 %
761 / 810 Fragen beantwortet

Frage an Annalena Baerbock von Volker W. bezüglich Energie

Stellen Sie sich vor der Verkehr wäre komplett auf E Mobilität umgestellt.
In den Flutgebieten mit grossflächigen Stromausfall durch zerstörte Leitungen wäre keinerlei Autoverkehr mehr möglich. Wie soll so etwas verhindert werden?

Frage von Volker W. am
Thema
Portrait von Annalena Baerbock
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Wochen

Sehr geehrter Herr Wappler,

die erschütternden Bilder aus den vom Hochwasser stark beschädigten Gegenden verdeutlichen, dass Pkw unabhängig von ihrem Antrieb den Fluten nicht standhalten konnten. Sie wurden weggespült wie Pappkartons, zerstörte Fahrzeuge stapelten sich am Ortsrand und auf Feldern. Nachdem die Fluten zurückgegangen waren, konnten viele Fahrzeuge aufgrund beschädigter Straßen die betroffenen Gegenden nicht erreichen. Ohne Strom können sowohl Benzin- und Diesel-Pkw nicht an der Tankstelle betankt werden, als auch Elektroautos nicht geladen werden.

Wir müssen unsere Städte, Dörfer und Infrastrukturen vor solchen Extremwettern schützen. Es gilt jetzt, weit mehr als bisher in den Schutz vor Überflutungen und Hochwasser zu investieren. Wir brauchen dringend einen Klima-Vorsorgefonds, damit Kommunen sich schützen und ihre Infrastrukturen klimafest umbauen können. Mehr Infos hier: https://annalena-baerbock.de/2021/07/26/bevoelkerungsschutz-und-katastrophenhilfe-zukunftsfaehig-und-krisenfest-gestalten/

Mit freundlichen Grüßen
Team Annalena Baerbock

 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Annalena Baerbock
Annalena Baerbock
Bündnis 90/Die Grünen