Portrait von Anna Cavazzini
Anna Cavazzini
Bündnis 90/Die Grünen
95 %
18 / 19 Fragen beantwortet

Frage an Anna Cavazzini von Frank D. bezüglich Arbeit und Beschäftigung

ehr geehrte Frau Cavazzini,

können Sie mir sagen, weshalb die Grünen Männer als Wesen 2. Klasse betrachten( vgl. Listenplatzregelung und Fragestellen erst dann möglich wenn auch eine Frau eine gestellt hat).

VG

Frank Daniel

Frage von Frank D. am
Portrait von Anna Cavazzini
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat 2 Wochen

Sehr geehrter Herr Daniel, 

danke für Ihre Frage. Natürlich sind bei uns Grünen Männer keine Menschen zweiter Klasse, im Gegenteil: Wir setzen uns für echte Geschlechtergerechtigkeit ein. Gerade mit Blick auf die Politik gibt es dafür gute Gründe: Auf Kommunal- und Kreisebene sind beispielsweise nur 24 Prozent Frauen gewählt. Das liegt nicht an fehlender Motivation oder Fähigkeit, sondern an geschlechtlicher Sozialisierung oder auch der Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Ehrenamt.

Unsere repräsentative Demokratie muss diverser werden, um alle Menschen zu repräsentieren. Dazu gehört auch die Hälfte der Macht für Frauen. Daher wollen wir Grüne Parität in der Politik vorantreiben und mehr Frauen den Weg in die Parlamente ermöglichen. Um Frauen in Entscheidungspositionen zu bringen, halten wir beispielsweise getrennte Redelisten und Frauenquoten für sinnvolle Maßnahmen, um Frauen Entscheidungsräume zu öffnen.

Beste Grüße aus Brüssel,

Anna Cavazzini

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Anna Cavazzini
Anna Cavazzini
Bündnis 90/Die Grünen