Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 23Aug2019

(...) Trotzdem hängen Sie an den Lippen des IPCC und dessen falschen Prognosen. Warum wollen Sie mit unbewiesenen Hypothesen eine neue Besteuerung einführen und mit welchen harten wissenschaftlichen Fakten rechtfertigen Sie diese dreiste Maßnahme, die an der Realität vorbeigeht?

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 12Aug2019

(...) Wörtlich sagte die Bundeskanzlerin: „Deutschland ist ein starkes Land. Das Motiv, mit dem wir an diese Dinge herangehen, muss sein: Wir haben so vieles geschafft – wir schaffen das! (...)“ (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 30Juli2019

(...) Als ehemalige Umweltministerin und im Zusammenhang mit der aktuellen Klimadebatte, besonders bezüglich Flugreisen frage ich: - Warum musste die kurze Reise in einem Hubschrauber mit entsprechender CO2 Emission und anderen Schadstoffemissionen angetreten werden? (...)

Von: Znguvnf Tragfpu

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 18Juli2019

(...) Für 17 Tonnen CO2 muss ein Verbrennungsauto 100000 km gefahren sein, wobei bei dem E-Auto der größtenteils nicht umweltfreundliche Ladestrom gar nicht berücksichtigt ist. Der ARD-Beitrag kommt nach Inanspruchnahme von Experten zu dem Fazit, dass man mit E-Autos die Umwelt nicht retten kann (sofern man an die CO2-These glaubt, obwohl bekannt ist, dass die CO2-Erhöhung immer einer Temperaturerhöhung folgt und nicht deren Ursache ist), da sie in der Bilanz die Umwelt stärker belasten als Verbrennungsmotoren. (...)

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 16Juli2019

(...) Wie erklären Sie dem Volk, dass Sie (bzw. Ihre Partei) bei der vorgesehenen CO2-Steuer ein Gas besteuern wollen, das nicht für den Klimawandel ursächlich ist und wie rechtfertigen Sie ihre Gutgläubigkeit an das IPCC, das sich in seinen Prognosen ständig irrt?

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Bitte setzen Sie sich dafür ein und regen Sie an, daß der Bundestagspräsident das Thema auf die Tagesordnung der nächsten Bundestagssitzung setzt mit namentlicher Abstimmung! (...)

Von: Znguvnf Gunyurvz

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie wollen Sie das Thema "Künstliche Intelligenz" (KI) in der Bundesrepublik Deutschland kurzfristig auf Weltniveau bringen, wenn Sie schon an der Organisation der Beantwortung von Bürgerfrage an Sie persönlich in der vergangenen Zeit, unwürdig "gescheitert" sind ? (...)

Von: Znguvnf Gunyurvz

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wie finden sie das das Gymnasien verschiedene Unterrichtssysteme haben?

Von: Whyvna Guöar

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel,

warum wird das Gleichheitsprinzip im Grundgesetz negiert und seit einigen Jahren die...

Von: Znguvnf Gunyurvz

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 28Mai2019

(...) Sehr geehrte Frau Merkel, Werden Sie sich endlich konkret und bindend für den Klimaschutz mit Taten einsetzen morgen als Mitglied im Klimakongress?oder wird dieses Treffen abermals eine Zielsetzung ohne Perspektive, Umweltschutz, fremd, sehr peinlich was Sie als Partei/Kanzlerin dahingehend abliefern. (...)

Von: Naar Fghpxznaa

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Dies vorausgeschickt möchte ich sehr gern wissen, warum Sie, mit Ihrer schon sehr lange ausgeübten Funktion, als Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, von fast 100 intelligenten und interessanten Fragen an Sie, die von einfachen Mitbürgern auf dieser unabhängigen und modernen Plattform gestellt worden sind, keine einzige, also 0 (in Worten: Null), beantworten "lassen" bzw. selbst beanwortet haben? (...)

Von: Znguvnf Gunyurvz

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 16Mai2019

(...) Jedoch machen Sie nur eine bedingte Zusage zu einer Klimaneutralität bis 2050, nämlich abhängig davon, dass es "möglich" ist. Bedeutet das, dass erst der Beweis angetreten werden muss, bevor man irgendwelche Anstrengungen unternimmt? (...)

Von: Xnw Zregraf-Fgvpxry

Antwort von Dr. Angela Merkel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
106 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) Berlin Vorsitzende des Kuratoriums Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen, Innere Sicherheit, Verteidigung seit 24.10.2017
Deutsche Gesellschaft e.V., Verein zur Förderung politischer, kultureller und sozialer Beziehungen in Europa Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen, Europapolitik und Europäische Union, Kultur seit 24.10.2017
Deutsches Museum München Ehrenpräsidentin des Kuratoriums Themen: Kultur seit 24.10.2017
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. St. Augustin Mitglied des Vorstandes Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Stiftung Deutsche Sporthilfe (DSH) Frankfurt/Main Ehrenmitglied des Kuratoriums Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Sport seit 24.10.2017
Stiftung Frauenkirche Dresden Dresden Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Kultur seit 24.10.2017
Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertreffen am Bodensee Lindau Mitglied des Ehrensenats Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung