Jahrgang
1974
Berufliche Qualifikation
Magister in Politikwissenschaft/Soziologie/Wirtschaft
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages, selbst. Unternehmer
Wahlkreis

Wahlkreis 230: Passau

Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.2001
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Dr. Scheuer,

in der Bild-Zeitung war folgende Aussage von Ihnen zu lesen: "Wenn die Maut kommt, brauchen wir eine...

Von: Pnefgra Ynhfra

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

(...) Für den hier nicht vorgesehenen Fall einer Pkw-Maut dürften die Autofahrer jedoch nicht zusätzlich belastet werden. Bei möglichen Entlastungsmaßnahmen habe ich Ihre Hinweise zur Entstehung von Kraftstoffpreisen am Markt im Blickfeld. (...)

Sehr geehrter Herr Scheuer,

Ihr Wahlergebnis ist ja -wie CSU-gesamt- nicht gerade berrauschend. Sehr viele Wähler kreiden an, dass Sie...

Von: Jnyqrzne Fpuzvqg

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Scheurer,

ich bin ja bei Ihrer "Dissertation" fast vom Stuhl gefallen!

Wieso haben Sie nicht in Deutschland an einem...

Von: Nyrknaqre Fgrvauntra

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Sehr geehrter Herr Steinhagen,

ich habe Ihre Anmerkungen zur Kenntnis genommen. Übrigens, ich heiße Scheuer und nicht Scheurer.
Die...

Sehr geehrter Herr Bundestagsabgeordneter Scheuer,

Ihre Antwort vom 14. August 2009 auf die Frage des Herrn Jannsen vom Juli bezüglich...

Von: Wbnpuvz Tenzoret

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Scheuer,

wie ich der Seite abgeordnetenwatch.de entnehme, haben sie für das "Zugangserschwernisgesetz". Nun würde ich...

Von: Jbystnat Nhyvatre

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 19Juli2009

Werter Herr Scheuer,

sie haben am 28.5.2009 gegen die Abgabe von künstlichem Heroin an Schwerstabhängige gestimmt.

Das finde ich...

Von: Znegva Fgryqvatre

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

(...) Gegenstand des angesprochenen Gruppenantrags zur Abgabe von Heroin an Schwerstabhängige ist es, dass Diamorphin als verschreibungspflichtiges Betäubungsmittel eingestuft und von den Krankenkassen finanziert werden soll. Die damit beabsichtigte heroingestützte Substitutbehandlung lässt auch im Nachgang der parlamentarischen Behandlung noch viele Fragen offen. (...)

Sehr geehrter Herr Scheuer,

Sie führen einen Doktor-Titel, der in Deutschland nicht (voll) anerkannt und sehr umstritten ist. Nach...

Von: Yhxnf Wnaafra

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

(...) Das Promotionsverfahren habe ich im Dezember 2004 abgeschlossen. Die Arbeit ist unter dem Titel "Die politische Kommunikation der CSU im System Bayerns" veröffentlicht. (...)

Sehr geehrter Herr Scheuer

Existenzgefährdende Lage am Milchmarkt :
Umfrage: 79% der Milchbauern sehen die Existenz ihres Hofes...

Von: Yhqjvt Xeraare

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

(...) Eines ist klar: Nur die CSU ist die politische Vertretung der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes. Nur wir sind der Anwalt der bäuerlichen Interessen in der Großen Koalition. Und dabei erhoffe ich mir auch die Unterstützung der Landwirtschaft. (...)

Sehr geehrter Herr Scheuer!

Herr Mehdorn hat seinen "Rücktritt" und den seines ebenso belasteten DB-Vorstands gestern erneut öffentlich...

Von: Oreaq Xbpu

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

(...) Ich denke, es besteht weitgehend Einigkeit darüber, dass Herr Mehdorn kein Sympathieträger ist. (...) Sympathie ist allerdings kein alleiniges Kriterium für die Leitung eines Wirtschaftsunternehmens. (...)

# Sicherheit 15März2009

Sehr geehrter Herr Scheuer,

auf Ihrer Homepage weisen Sie ein Engagement bei den Schützen aus, deshalb richtet sich an Sie auch meine Frage...

Von: Zvpunry Fgrpx

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

(...) § 36 Absatz 1 Waffengesetz bestimmt bereits jetzt, dass erforderliche Maßnahmen durch den Besitzer von Waffen und Munition getroffen werden müssen, um sie gegen ein Abhandenkommen oder vor einem unbefugten Gebrauch durch Dritte zu schützen. Waffen dürfen danach grundsätzlich nur getrennt von der Munition aufbewahrt werden. (...)

# Wirtschaft 13März2009

Sehr geehrter Herr Dr. Scheuer,

ich habe erfahren, dass mit Wirkung zum 30.03. das „Reservierungsverfahren“ im Zusammenhang mit der „...

Von: Oreauneq Zrvreunaq

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

(...) Die Umweltprämie hat sich als Erfolg für die hiesigen Automobilhersteller und die häufig in der öffentlichen Diskussion nicht erwähnten Automobilzulieferer entpuppt. (...) Ich habe deshalb bereits in der vergangenen Woche die Aufstockung der Mittel gefordert, um hier mehr Sicherheit zu erzielen. (...)

# Wirtschaft 11März2009

Sehr geehrter Herr Scheuer,

die neue Richtlinienänderung zur "Reservierung" der Umweltprämie stellt die Käufer eines bestellten Neuwagens...

Von: Fhfnaar Guöarf

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

(...) Das ungebrochene Interesse an der Prämie und die Bedenken vieler, die bereits ein Auto gekauft haben und noch auf die Auslieferung warten, sind mir bekannt. Ich habe deshalb bereits in der vergangenen Woche die Aufstockung der Mittel gefordert, um hier mehr Sicherheit zu erzielen. (...)

%
29 von insgesamt
38 Fragen beantwortet
38 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Nicht beteiligt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Nicht beteiligt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages