Jahrgang
1974
Wohnort
Passau
Berufliche Qualifikation
Magister Politikwissenschaft, Wirtschaft und Soziologie
Ausgeübte Tätigkeit
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 229: Passau

Wahlkreisergebnis: 47,5 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Bayern, Platz 4
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) sind Sie, oder Ihre Mitarbeiter im Verkehrsministerium und Ihrem Bundestagsbüro, sich zu schade dafür, die fast 100 Fragen von interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu beantworten oder welche anderen Gründe gibt es dafür? (...)

Von: Znguvnf Gunyurvz

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Für mich und ich denke auch für viele andere Autofahrer, die eine entspannte und umweltschonende Autofahrt wünschen ist Tempo 130 eine sehr gute maximale Geschwindigkeit. (...)

Von: Wna Cebgg

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) sind Sie sich zu fein dafür als junger Politiker auf viele kluge Fragen von Bürgerinnen und Bürgern auf dieser Plattform zu antworten oder antworten zu lassen ? (...)

Von: Znguvnf Gunyurvz

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Obwohl ich gegen ein gerelles Tempolimit in Deutschland bin, bin ich der Meinung, dass wenn es zu Stoßzeiten (z.B. werktags von 6-10 Uhr u. 15-19 Uhr) ein solches eingeführt wird, jeder Fraktion geholfen ist und der Verkehr generell besser läuft. (...)

Von: Znegva Fpuhznaa

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ---Werden Sie bei Flächenverkäufen der DB die Notbremse ziehen, damit diese unterbleiben, bis es ein schlüssiges Konzept für eine neue Güterbahn gibt? Es droht an vielen Orten die Gefahr, dass der Verkauf von Bahnflächen die Widerkehr der Güterbahn unmöglich macht. (...)

Von: Sryvk Fgnengfpurx

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Guten Tag Herr Scheuer, millionen Tonnen CO2 könnten jährlich durch ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen eingespart werden. Einfacher und kostengünstiger ist Klimaschutz im Verkehr nicht zu machen. (...)

Von: Ovyyznaa Ibyxre

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Scheuer!

Meine Frage: Haben sich die Befürworter des E-Autos oder der Finanzminister schon einmal Gedanken gemacht wie...

Von: Wna Cebgg

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 4Okt2019

(...) in der Tagesschau ist heute zu lesen, das im Sinne des Klimawandels Flugtickets streckenspezifisch teurer werden sollen [ https://www.tagesschau.de/inland/tickets-klima-fliegen-101.html ]. (...)

Von: Znahry Zbber

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wann wollen Sie die erste von den bisher gestellten 87 Fragen beantworten (Stand: 04.10.19)?

Von: Reafg Fgenhß

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) der Verkehrsbereich muss in der CO2 Einsparung aufholen, ist oft in den Nachrichten zu hören. Wäre es nicht smart eine allgemeine PKW Maut Pflicht von 50 Euro (einmal Tanken kostet mehr) einzuführen und mit diesen etwa 2 Milliarden im Jahr direkt die LKW Verlagerung auf die Schiene zu finanzieren? Diese Maut würde zu einer Verkehrsberuhigung , CO2 Reduktion und zu einer Investitionsoffensive führen. (...)

Von: Tüagre Fgrssna

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 19Sep2019

(...) Wissen Sie wie weit der 5GAusbau in unserer Region bereits geplant ist? Wird es zu Standortvergabeterminen Bürgerzusammenkünfte oder mind. öffentliche VorabInfos geben? (...)

Von: Gvan Onyxr

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) welche Maßnahmen haben Sie bisher eingeleitet, um die Gütertransporte kurzfristig auf die Schiene zu bringen und damit die Straßentransporte maximal zu verringern? (...)

Von: Znguvnf Gunyurvz

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
96 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Organspenden-Reform: Widerspruchslösung

16.01.2020
Dafür gestimmt

Organspenden-Reform: Zustimmungslösung

16.01.2020
Dafür gestimmt

Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030

19.12.2019
Dafür gestimmt

Abschuss von Wölfen erleichtern

19.12.2019
Nicht beteiligt

Bundeshaushalt 2020

29.11.2019
Dafür gestimmt

Pages

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. München Generalsekretär Themen: Politisches Leben, Parteien 24.10.2017–13.03.2018 Stufe 3 monatlich 7.000–15.000 € 42.000–90.000 €
Klinik Prof. Schedel GmbH Thyrnau/Kellberg Mitglied des Beirates Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
Stadt Passau Passau Mitglied des Stadtrates Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
Herzpartie e.V. Passau Vorsitzender Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.