Jahrgang
1974
Wohnort
Passau
Berufliche Qualifikation
Magister Politikwissenschaft, Wirtschaft und Soziologie
Ausgeübte Tätigkeit
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 229: Passau

Wahlkreisergebnis: 47,5 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Bayern, Platz 4
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Er wird in den meisten Fällen benutzt um kurze Strecken zu fahren und kann ebenfalls keine Lasten transportieren. (...)

Von: Eboreg Gubff

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Der Nordzulauf soll mit Hilfe einer Westumfahrung Rosenheims realisiert werden. Bitte begründen Sie, warum seit gestern die Ostumfahrung favorisiert wird. (...)

Von: Znguvnf Tragfpu

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wie viel Geld hat Ihr Ministerium bisher für die "Ausländermaut" der CSU ausgegeben und welche zusätzlichen Kosten sind noch zu erwarten ?

Von: Xynhf Ervaqy

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Sehr geehrter Herr Scheuer, vor diesem Hintergrund möchte ich Sie fragen: haben Sie hier ein Gesetz auf den Weg gebracht, das gezielt ausländische Hersteller durch die hohen bürokratischen Hürden benachteiligt und die eKFV als „kleines Konjunkturprogramm“ für Ihr Heimat-Bundesland benutzt? (...)

Von: Znahry Ovru

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Mit der Streichung der Rückkehrpflicht für Mietwagen im Personeneförderungsgesetz wollen Sie den ländlichen Raum stärken. Können Sie bitte bei Ihrem nächsten Besuch des Flughafens Tegel auf die schwarzen Limousinen mit Brandenburger Kennzeichen achten? (...)

Von: Gubznf Jüafpur

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 19Mai2019

(...) warum beantworten Sie nie Fragen ? Ich hätte eine, bemühe ich dennoch nicht sie zu stellen weil 0 % Beantwortung zeigt das ich mir das sparen kann .

Von: Ybgune Fnaqre

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 9Mai2019

(...) Schulze spricht hier von einer Abgabe von bis zu 180.- Euro pro Tonne CO2. Meine Frage ist : Soll hier durchgesetzt werden das nur noch der reiche Bürger mit seinem schnellen Sport/SUV auf der Strasse unterwegs ist , ganz nach dem Motto " freie Fahrt und Strassen für reiche Bürger" oder wie stehen Sie hier zu. Wenn man jeden Tag, 250 Tage im Jahr als Pendler teil 30-50km einfach unterwegs zur Arbeit ist kann es doch nicht sein das man hier noch zusätzlich zur Kasse gebeten wird, denn die Abgabenlast in Deutschland ist schon exorbitant hoch. (...)

Von: Fgrsna Oötare

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...)

Von: xneva fpuarvqre

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Die Mare Liberum gilt Ihnen jetzt als Frachter und Containerschiff. Damit reihen Sie sich ein in die Riege derer, die auf die Lebensrettern auf die perfideste Weise bürokratische Hürden in den Weg legen und damit internationales Recht ignorieren. (...)

Von: Xrefgva Xyrzzr

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie sehen ihre Begründungen aus, die Sie zu o. g. (...)

Von: Unaf Gunyre

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...)

Von: Wnan Ubsrasryf

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass dies scheinbar weder von der Politik noch von der Autoindustrie gewünscht wird. Denn die Dieselabfrackprämien ist umso höher, je mehr CO2 Ausstoß vorhanden ist. (...)

Von: Hjr Fpuhym

Antwort von Andreas Scheuer
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
77 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. München Generalsekretär Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017 Stufe 3 monatlich 7.000–15.000 € 154.000–330.000 €
Klinik Prof. Schedel GmbH Thyrnau/Kellberg Mitglied des Beirates Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
Stadt Passau Passau Mitglied des Stadtrates Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
Herzpartie e.V. Passau Vorsitzender Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung