Andrea Nahles
SPD
Profil öffnen

Frage von Znkvzvyvna Fpuöa an Andrea Nahles bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 28. Sep. 2009 - 23:24

Liebe Frau Nahles,

ist es nicht ein Problem der SPD, dass sie nicht von den Menschen vertreten wird, die auch bei den Bürgern auf Akzeptanz stoßen?

Mit Verlaub, aber mit 24,9 %, die Sie in Ihrem Wahlkreis erzielt habe, haben Sie in meinen Augen ebenso die Konsequenzen zu ziehen wie Franz Müntefering. Ihre Aussage, der Bundestrend sei Schuld, wird bei anderen Spitzenpolitikern, die ihren Wahlkreis gewonnen haben, gerade nicht deutlich (Scholz, Steinmeier, Kahrs). Im Übrigen - haben Sie Ihren Wahlkreis schon einmal gewonnen?

Wenn die SPD sich ändern will, müssen persönliche Interessen auch einmal zurückstehen. Das sind sie der Demokratie und auch der SPD schuldig.

Mit besten Grüßen
Maximilian Schön, ein enttäuschtes Mitglied

Von: Znkvzvyvna Fpuöa

Antwort von Andrea Nahles (SPD)

Sehr geehrter Herr Schön,

es ist Ihr gutes Recht, enttäuscht zu sein. Ich bin auch enttäuscht von der Wahl. Ich habe viele Wochen, Tag für Tag, für ein anderes Ergebnis gekämpft, so wie auch Franz Müntefering und andere.

Und mein Mandat, welches ich durch die Wahl habe, werde ich verantwortungsbewusst wahrnehmen. Es ist leicht, anderen (mir) zu unterstellen, dass sie nur nach persönlichen Interessen handeln. Es ist letztlich ein Totschlagsargument und es ist schwer, solche Anwürfe zu widerlegen, denn Ihre ganze Frage zeigt, dass Sie sich eh auf eine Meinung zu meiner Person festgelegt haben. Niemandem kann und wird es gelingen, bei allen Menschen auf Akzeptanz zu stoßen. Parteien und die Demokratie leben von unterschiedlichen Menschen, aber das wissen Sie eigentlich selbst.

Beste Grüße
Andrea Nahles

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.