Andrea Nahles
SPD

Frage an Andrea Nahles von Xheg Yrjreram bezüglich Soziale Sicherung

11. Oktober 2009 - 12:19

Sehr geehrte Frau Nahles,

sind Sie bereit darüber nachzudenken ( ohne Mitwirkung Herr Steinmeier )

die Rente mit 67 anzuschaffen, diese wieder auf 65 zu setzen ?

Bei Langzeitarbeitslosigkeit von 5 Jahren,mit 60 in Rente, da keine Verwendung vorhanden ??

das ALG II, nach Beitragsjahren, nicht pauschal ( nie gearbeitet aber gleichgestellt, mit eingezahlten 40 Beitragsjahren ) zu zahlen ??

Einzahlungen in Rente / Pensionen von allen ??

Dumpinglöhne, wie jetzt zu lesen 1,50 Euro, dagegen vorzugehen , sei es Staatsanwaltlich ??

Ich könnte Ihnen ein ganzes Buch schreiben worüber die Sozialdemokratie, die Sie vertreten nachdenken sollte.

Wenn Sie meine Fragen mit JA beantworten , werde ich über den Beitritt in die SPD nachdenken.

Danke .

Frage von Xheg Yrjreram
Antwort von Andrea Nahles
12. Oktober 2009 - 12:14
Zeit bis zur Antwort: 23 Stunden 54 Minuten

Sehr geehrter Herr Lewerenz,

die Linie der SPD wird derzeit breit diskutiert, wie Sie ja sicher auch den Medien entnommen haben. Dabei ist für mich klar, dass nicht Alles in 11 Jahren Regierungsbeteiligung falsch war, aber eben auch nicht Alles richtig. Ich werde mit Sigmar Gabriel jetzt alle Landes- und Bezirksverbände besuchen und auf dieser Grundlage entwickeln wir einen Leitantrag, der den neuen Kurs absteckt.

Beste Grüße

Andrea Nahles