Alexander Graf Lambsdorff

| Abgeordneter Bundestag
Alexander Graf Lambsdorff
© Graf Alexander Lambsdorff
Frage stellen
Jahrgang
1966
Berufliche Qualifikation
Geschichte
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 96: Bonn

Wahlkreisergebnis: 10,5 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 3

eingezogen über Liste

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 15Dez2018

(...) Die Mobilfunkanbieter verharmlosen und veröffentlichen nur ihre eignen Studien, obwohl es Studien gibt die eindeutig belegen das diese Strahlung Gesundheitlich sehr bedenklich ist! Nicht ohne Grund besteht ja ein Strahlungswert der bis jetzt nicht überschritten werden durfte. (...)

Von: Puevfgvna Jvaxryznaa

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) In vielen internationalen Vergleich schneiden deutsche Parlamentarier hinsichtlich ihrer Nebentätigkeiten hinsichtlich der Transparanez als unterdurchschnittlich ab. Wäre es nicht zweckdienlicher gewesen, diese Mandate mit Hinweis auf Ihr politisches Amt abzulehnen? (...)

Von: Gubznf Fpuervore

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

(...) Die Angaben wurden auf der Seite des Deutschen Bundestages aktualisiert (https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/L/-/521462 ). Sie finden diese im Abschnitt "Veröffentlichungspflichte Angaben". (...)

Warum geben Sie nicht bekannt, wo Honorare herkommen.

Von: Wbfrs Xötyzrvre

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

(...) Die Angaben wurden auf der Seite des Deutschen Bundestages aktualisiert (https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/L/-/521462 ). Sie finden diese im Abschnitt "Veröffentlichungspflichte Angaben". (...)

Warum veröffentlichen Sie nicht Ihre Auftraggeber und die Höhe der Honorare? (...)

Von: Tvfryn Onuy

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

(...) Graf Lambsdorff hat die Frage von abgeordnetenwatch.de zu der Herkunft seiner Vortragshonorare direkt auf Twitter beantwortet. Seine Antwort finden Sie hier: (...)

(...) Also: Bitte legen Sie die Auftraggeber für Ihre Reden offen, und dann hat's sich. (...)

Von: Cebs. Qe. Oreaq Züyyre-Wnpdhvre

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

(...) Die Angaben wurden auf der Seite des Deutschen Bundestages aktualisiert (https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/L/-/521462 ). Sie finden diese im Abschnitt "Veröffentlichungspflichte Angaben". (...)

(...)

Von: Fgrcunavr Inhgm

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

(...) Graf Lambsdorff hat die Frage von abgeordnetenwatch.de zu der Herkunft seiner Vortragshonorare direkt auf Twitter beantwortet. Seine Antwort finden Sie hier: (...)

(...) Sie sind tätig für das deutsche Volk. Wie können Sie es mit einem guten Gewissen vereinbaren, vor anonym gehaltenen Veranstaltern aufzutreten, und Honorare einzunehmen, ohne dass das deutsche Volk erfährt, von wem Sie bezahlt werden? Das riecht nach Korruption oder sogar Verrat. (...)

Von: Naarznevr Jrvfr

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

(...) Graf Lambsdorff hat die Frage von abgeordnetenwatch.de zu der Herkunft seiner Vortragshonorare direkt auf Twitter beantwortet. Seine Antwort finden Sie hier: (...)

(...) fragen Sie sich manchmal, welche die Gründe für Politikverdrossenheit sein könnten? Könnte Ihre Geheimhaltung von Vortragshonoraren dazu beitragen? Hat Abgeordnetenwatch Schuld an der Politikverdrossenheit? (...)

Von: Ubytre Thylnf

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

(...) Graf Lambsdorff hat die Frage von abgeordnetenwatch.de zu der Herkunft seiner Vortragshonorare direkt auf Twitter beantwortet. Seine Antwort finden Sie hier: (...)

(...) Bitte nehmen Sie Stellung zu dem entstandenen Eindruck, dass Ihnen der Wähler als Souverän des Volkes egal ist. (...)

Von: Sybevna Fgnex-Svfpuonpure

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

(...) Graf Lambsdorff hat die Frage von abgeordnetenwatch.de zu der Herkunft seiner Vortragshonorare direkt auf Twitter beantwortet. Seine Antwort finden Sie hier: (...)

Warum nennen Sie nicht die Namen der Honorargeber für bestimmte Vorträge, die von Ihnen in der Vergangenheit gehalten wurden, Herr Graf Lambsdorff? (...)

Von: Treq Oüpxre

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

(...) Graf Lambsdorff hat die Frage von abgeordnetenwatch.de zu der Herkunft seiner Vortragshonorare direkt auf Twitter beantwortet. Seine Antwort finden Sie hier: (...)

# Internationales 11Nov2018

(...) Erst durch die AFD kam das Thema in den Bundestag. Wäre das nicht eine Aufgabe für die FDP gewesen?? Jedenfalls geht meiner Meinung Demokratie so nicht! (...)

Von: Xney Nss-Fpuvzzry

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Sehr geehrter Graf Lambsdorff, Unterstützen Sie die Unterzeichnung des UNO-Migrationspaktes, oder lehnen Sie diesen als Eingriff in die Souveränität unseres Landes ab?

Von: Puevfgvna Beybjfxv

Antwort von Alexander Graf Lambsdorff
FDP

(...) Darüber hinaus weist der Migrationspakt explizit auf die Souveränität der Staaten über ihre Grenzen und über ihre Gesetzgebung hin – dies umfasst auch den Bereich der Migration. Seit Jahrzehnten fordert die FDP ein Einwanderungsgesetz, um auch in Deutschland klare Regelungen zu schaffen. (...)

%
10 von insgesamt
18 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Atlantik-Brücke e.V. Berlin Mitglied des Vorstandes Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen, Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Freundeskreis Yad Vashem e.V. Berlin Beisitzer und Mitglied des Vorstandes Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen seit 24.10.2017
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) Potsdam Mitglied des Kuratoriums Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Alsterconcept Hamburg Vortrag - MetropolenDialog Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Bankhaus Metzler Frankfurt/Main Vortrag - Metzler Dialog Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Efficiency Club Zürich Vortrag - Let´s talk - Symposium Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Internationales Steuerseminar Schweiz (IStS) Zürich Vortrag - 55. Wintertagung Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Kerkhoff Group GmbH Düsseldorf Vortrag - Kaminabend Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - MMM-Club e.V., Wettenberg, MMM-Kongress 2018 Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland Bonn Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur, Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) Berlin Mitglied des Stiftungsrates Themen: Politisches Leben, Parteien, Wissenschaft, Forschung und Technologie seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung