Alexander Geißler
SPD

Frage an Alexander Geißler von Riryla Trvßyre bezüglich Kultur

14. August 2019 - 14:08

Hallo Alex,

wie stellst Du Dir ganz konkret die Belebung des ländlichen Raumes um Freiberg vor?
Welche Pläne gibt es bereits?

Danke für die Antwort

Frage von Riryla Trvßyre
Antwort von Alexander Geißler
16. August 2019 - 06:54
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 16 Stunden

Hallo Riryla,

die Belebung des ländlichen Raumes umfasst vieles. Ich halte es für wichtig, dass jede Gemeinde und jedes Dorf ein aktives Dorfzentrum hat. D.h. einen Anlaufpunkt für die örtliche Bevölkerung. Das kann eine Gaststätte sein oder Räumlichkeiten, die von verschiedenen Akteuren genutzt werden. So könnten wöchentlich regelmäßig Sprechstunden von Allgemeinmedizinern stattfinden, die von Dorf zu Dorf reisen und eine feste Praxis an einem Ort haben. Auch können dort temporär Bürgerbüros eingerichtet werden.

Wichtig ist auch schnelles Internet: Um z.B. viele Behördengänge auch online erledigen zu können. Ich halte es deshalb für vorrangig den Ausbau von schnellem Internet auf dem Land zu fördern und zu unterstützen. Dort ist der Ausbau für Telekommunikationsunternehmen nicht so attraktiv wie in den Mittelzentren Freiberg oder Döbeln. Aber auch sehr notwendig, um für die Ansiedlung von Menschen einen Standortvorteil zu schaffen. Denn der ländliche Raum hat Potenzial: Ruhige Lage und mit schnellem Internet wird Arbeiten von zuhause möglich.

Wichtig sind auch Investitionen in Bus und Bahn, eine regelmäßige Taktung und übersichtliche Fahrpläne.