Fragen und Antworten

Frage an
Agnieszka Brugger
DIE GRÜNEN

(...) wie ist Ihre Meinung zum Thema: Entscheidung über die Impfpflicht ? (...)

Gesundheit
20. September 2019

(...) Impfen ist allerdings nicht nur eine persönliche Vorsorgeentscheidung, sondern auch ein wichtiger gesellschaftlicher Beitrag, um die Verbreitung bestimmter Krankheiten zu verhindern und so Schwächere und besonders gefährdete Personen zu schützen. Neben dem individuellen Schutz trägt eine Impfung so auch zum Schutz derer bei, die eine Impfung aus medizinischen Gründen nicht durchführen können. (...) Für mich sind dabei zwei wichtige Maßnahmen eine bessere Aufklärung und eine Senkung bestehender Impfbarrieren gesenkt, um so den Schutz vor Infektionskrankheiten in der Gesellschaft erhöhen können. Dürften beispielsweise Kinderärzte auch Erwachsene impfen, so könnten Eltern ohne Impfschutz direkt mit ihren Kindern gemeinsam geimpft werden. Eine entsprechende Verankerung im Sozialgesetzbuch streben wir an. (...)

Frage an
Agnieszka Brugger
DIE GRÜNEN

(...) Daher frage ich Sie, ob Sie mir versichern können, dass Sie alles in Ihrer Macht tun werden, diesen Wahnsinn zu stoppen und dass Sie ggf. GEGEN einen Einsatz der Bundeswehr am persischen Golf stimmen werden? (...)

Internationales
30. Juli 2019

(...) Die Bundesregierung und die EU müssen sich viel stärker und mit konkreten Maßnahmen und Vorschlägen für dieses Abkommen einsetzen. Vor allem Außenminister Heiko Maas hat hier bisher viel zu zögerlich agiert. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)
Hamburg
Deutschland
Mitglied der Kommission
Verteidigung, Wissenschaft, Forschung und Technologie
24.10.2017
Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS)
"Berlin"
Deutschland
Mitglied des Beirates
Außenpolitik und internationale Beziehungen, Innere Sicherheit, Staat und Verwaltung, Verteidigung
24.10.2017
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
"Berlin"
Deutschland
Mitglied des Fachbeirates „Europa/Transatlantik“
Politisches Leben, Parteien
24.10.2017
Experiment e.V.
"Bonn"
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Bildung und Erziehung, Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend
24.10.2017

Über Agnieszka Brugger

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaft, Philosophie und Öffentliches Recht
Geburtsjahr
1985

Agnieszka Brugger schreibt über sich selbst:

Agnieszka Brugger befand sich vom 28. Juni 2018 bis zum 02. Oktober 2018 im Mutterschutz, weshalb sie im genannten Zeitraum nicht an Abstimmungen teilnehmen konnte.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2017 - heute

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ravensburg
Wahlkreisergebnis:
20,20 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Ravensburg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ravensburg
Wahlkreisergebnis:
20,20 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ravensburg
Wahlkreisergebnis:
13,60 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Ravensburg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Ravensburg
Wahlkreisergebnis:
13,60 %
Listenposition:
5

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Ravensburg
Wahlkreis:
Ravensburg
Wahlkreisergebnis:
14,70 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
11

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Ravensburg
Wahlkreis:
Ravensburg
Wahlkreisergebnis:
14,70 %
Listenposition:
11