Fragen an Saskia Esken

SPD | Abgeordnete Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 35 Fragen.

Sie sehen 35 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) ich hatte Ihnen am 16.12.19 auf dieser Seite einige Fragen zur Energiepolitik gestellt, die Sie dann endlich am 20.1.2020 mit einem Textbaustein beantwortet haben. In dieser Standardantwort lassen Sie mitteilen, dass Sie auf dieser Seite keine Fragen beantworten, die Ihren Wahlkreis betreffen. (...)

Von: Hjr Plexry

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 23Jan2020

(...) „Neustart im Team“ (NesT) ist ein zusätzliches Aufnahmeprogramm der Bundesregierung für 500 besonders schutzbedürftige Flüchtlinge, die sich in Erstzufluchtsstaaten aufhalten. Im Rahmen der Pilotphase wählt UNHCR (Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge) diese Personen in den Staaten Ägypten, Jordanien, Libanon und Äthiopien aus. (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 14Jan2020

(...) Sie entscheiden über ein Gesetz, ob lebende Körper automatisch nach einer Hirntodfeststellung in Bestandteile zerlegt (z.B Organe) und weiter verarbeitet werden dürfen. (...)

Von: Jvroxr Oehzzre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 9Jan2020

(...) Umfragen zufolge will so gut wie niemand im Krankenhaus sterben. (...)

Von: Wraf Unua

An:

(...) Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie mich als Vorsitzende der SPD anschreiben. Auf Abgeordnetenwatch beantworte ich jedoch ausschließlich Anliegen von Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freudenstadt, die sich an mich als Bundestagsabgeordnete richten und die ich im Bundestag repräsentiere. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) wie nehmen sie zu diesem offenen Brief Stellung und wie wird sich die SPD mit ihnen an der Spitze einsetzen um die Dramatische Situation bei der Polizei zu entschärfen? (...)

Von: Zvpunry Urpx

An:

(...) Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie mich als Vorsitzende der SPD anschreiben. Auf Abgeordnetenwatch beantworte ich jedoch ausschließlich Anliegen von Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freudenstadt, die sich an mich als Bundestagsabgeordnete richten und die ich im Bundestag repräsentiere. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Guten Tag,

warum haben Sie beim Antrag der Bündnisgrünen gegen ein Tempolimit gestimmt und setzen sich jetzt so stark dafür ein? Es ist...

Von: Znepb Xhefnjr

An:

(...) Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie mich als Vorsitzende der SPD anschreiben. Auf Abgeordnetenwatch beantworte ich jedoch ausschließlich Anliegen von Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freudenstadt, die sich an mich als Bundestagsabgeordnete richten und die ich im Bundestag repräsentiere. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) Sehr geehrte Frau Esken, am 17.10.2019 haben Sie im Deutschen Bundestag gegen die Einführung eines Tempolimits von 130 km/h auf deutschen Autobahnen gestimmt. Kurz vor Weihnachten forderten Sie plötzlich die Einführung eines Tempolimits. (...)

Von: Fgrsna Jnrtre

An:

(...) Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie mich als Vorsitzende der SPD anschreiben. Auf Abgeordnetenwatch beantworte ich jedoch ausschließlich Anliegen von Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freudenstadt, die sich an mich als Bundestagsabgeordnete richten und die ich im Bundestag repräsentiere. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) Nun Sie sie Parteivorsitzende der SPD und fordern die Einführung eines solchen Tempolimits. (...) Was sind sind wenige Wochen nach der oben erwähnten Abstimmung ihre Beweggründe? (...)

Von: Crgre Senaxb

An:

(...) Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie mich als Vorsitzende der SPD anschreiben. Auf Abgeordnetenwatch beantworte ich jedoch ausschließlich Anliegen von Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freudenstadt, die sich an mich als Bundestagsabgeordnete richten und die ich im Bundestag repräsentiere. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) wie kann es sein, dass man im Oktober 2019 (vor gut zwei Monaten) gegen ein Tempolimit gestimmt hat und genau dieses Thema öffentlich (nach dem ihr Name mehrmals in den Medien zu lesen war) wieder aufleben lassen will? Das sieht für mich eher danach aus, als wären Sie verzweifelt auf der Suche nach Schlagzeilen, aber mit ehrlich Politik hat das nichts zu tun. (...)

Von: Qbzvavx Wnxbo

An:

(...) Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie mich als Vorsitzende der SPD anschreiben. Auf Abgeordnetenwatch beantworte ich jedoch ausschließlich Anliegen von Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freudenstadt, die sich an mich als Bundestagsabgeordnete richten und die ich im Bundestag repräsentiere. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Finanzen 22Dez2019

(...) am 1.1.2020 tritt die umstrittene KassenSicherungsverordnung in Kraft. Getrieben wird diese Verordnung durch das SPD geführte Finanzministerium. (...)

Von: Naqeé Xveoret

An:

(...) Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie mich als Vorsitzende der SPD anschreiben. Auf Abgeordnetenwatch beantworte ich jedoch ausschließlich Anliegen von Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freudenstadt, die sich an mich als Bundestagsabgeordnete richten und die ich im Bundestag repräsentiere. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) Sehr geehrte Frau Esken, haben Sie damals der Einführung der PKW-Maut zugestimmt? Es ist hier im Abgeordnetenwatch leider nicht auffindbar. (...)

Von: Trenyq Snyqrervg

An:

(...) Ich habe am 27.03.2015 dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Entwurf eines Zweiten Verkehrsteueränderungsgesetzes (VerkehrStÄndG 2), also somit der Einführung einer Pkw-Maut zugestimmt. Sie finden das Abstimmungsergebnis auf der Internetseite des Deutschen Bundestages: https://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/abstimmung/?id=336 (...)

# Finanzen 20Dez2019

(...) soll die von Ihnen geplante Wiedereinführung der Vermögensteuer auch für die SPD und ihre Gesellschaften selbst gelten? (...)

Von: Puevfgbcu Srpugre

An:

(...) Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie mich als Vorsitzende der SPD anschreiben. Auf Abgeordnetenwatch beantworte ich jedoch ausschließlich Anliegen von Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freudenstadt, die sich an mich als Bundestagsabgeordnete richten und die ich im Bundestag repräsentiere. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.