Fragen an Frank Schwabe

SPD | Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 17 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 17 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Internationales 19Juli2014

Guten Tag Herr Schwabe,
Ihre Antwort auf die Frage von Herrn Suttor ist leider äußerst unbefriedigend!Sie beklagen die israelischen...

Von: Bggzne Züyyre

An:

(...) ich denke, dass meine Einstellung zum Konflikt Israel/Palästina sowie zu Fragen des Verhaltens des israelischen Staates – welches ich durchaus in bestimmten Fällen als menschenrechtsverletzend bezeichne - aus der
Antwort an Herrn Fhggbe bereits deutlich hervorgeht. Daher werde ich auf Ihre Fragen, die ja bereits suggerieren, dass Sie überhaupt nur bestimmte Aussagen akzeptieren, nicht mehr gesondert antworten. (...)

# Schulen 9Juli2014

In der Zeitung war ein Bericht über das Auslaufen der Förderung der Schulsozialarbeit. Welche Möglichkeiten sehen Sie, benachteiligten Kindern...

Von: Naarggr Fgvyyrxr-Ubybone

An:

(...) Denn die Schulsozialarbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildungs-gerechtigkeit und hilft tausenden Jugendlichen ganz konkret bei der Bewältigung ihres Alltagslebens. Daher ist und bleibt für mich die Schulsozialarbeit ein elementares Instrument, um benachteiligten Kindern und Jugendlichen einen erfolgreichen Schulbesuch zu ermöglichen. (...)

# Internationales 27Mai2014

Menschenrechtslage in der Westbank?

Sehr geehrter Herr Schwabe,

Sie sind Sprecher des Menschenrechtsausschuss des Bundestags....

Von: Uryzhg Fhggbe

An:

(...) vielen Dank für Ihre Fragen, die ich gerne beantworte. Mir ist bekannt, dass Sie sich mit der Frage, ob eine „ethnische Vertreibung“ in den C-Gebieten vorliegt, auch bereits an meinen Vorgänger als Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe der SPD-Fraktion, Christoph Strässer, gewandt haben. Ich kann mich der Antwort von Herrn Strässer nur anschließen: (...)

# Umwelt 15Apr2014

Sehr geehrter Herr Schwabe,

wie ich sehe, sind Sie u.a. Mitglied im Ausschuss für Natur und Umwelt. Kürzlich wurde der Weltklimabericht...

Von: Hefhyn Jntrare

An:

(...) Als SPD setzen wird in der Klimapolitik auf die Minderung von Treibhausgas-Emissionen sowie auf Anpassungsmaßnahmen. Geoengineering ist kein Lösungsansatz. Ansonsten würde die Gefahr bestehen, dass Geoengineering als Ersatz für Minderungs- und Anpassungsmaßnahmen angesehen werden könnte. (...)

# Arbeit 7Feb2014

Sehr geehrter Herr Schwabe,

es geht um die Abschlagsfrei Rente mit 63 Jahren.
Ich bin 60 Jahre und habe einen...

Von: Jnygenhq Gebwna

An:

(...) Sehr geehrte Frau Trojan, aus der Ferne kann ich so leider nicht beurteilen, inwieweit Sie als Schwerbehinderte Anspruch auf Rente haben werden. Das hängt u.a. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.