Fragen an Robert Bläsing

FDP | Kandidat Hamburg 2011-2015
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 6 Fragen.

Sie sehen 6 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 16Feb2011

Hallo Herr Bläsing,

wie so viele wohl auch bei dieser Wahl weiß ich bis heute nicht, wen ich wählen soll. Die FDP ist ehrlich gesagt die...

Von: Zvpunryn Obrqrpxre

An:

(...) Das Thema Tierschutz bezieht sich nach meinem Eindruck in erster Linie auf den Umgang mit Hunden. Die FDP Hamburg hat sich bereits im letzten Wahlkampf als einzige Partei für die Hundebesitzerinnen und Hundesbesitzer stark gemacht und war gegen die Hundeverordnung in der derzeitigen Form. (...)

Sehr geehrter Herr Bläsing,

heute lese ich im Hamburger Abendblatt, dass die SPD anscheinend geteilter Meinung zum Thema Schulreform ist....

Von: Senaxn Obgg

An:

(...) Nur mit einer starken FDP wird der Volksentscheid 1:1 glaubwürdig umgesetzt. Wir werden Grundschulen, Stadtteilschulen und Gymnasien stärken, das Elternwahlrecht erhalten und selbstverantwortete Schulen schaffen. (...)

# Gesellschaft 12Feb2011

Sehr geehrter Herr Bläsing,

wir Hundehalter in Langenhorn haben es gut: Nach bestandener Prüfung zur Leinenbefreiung können wir entspannt...

Von: Whyr Guhzfre

An:

(...) die FDP Hamburg hat sich bereits im letzten Wahlkampf als einzige Partei für die Hundebesitzerinnen und Hundesbesitzer stark gemacht und war gegen die Hundeverordnung in der derzeitigen Form. (...)

# Arbeit 11Feb2011

Sehr geehrte Herr Bläsing,

über ihr Geburtsdatum bin ich auf sie aufmerksam geworden. Ich darf sie doch noch als "junger Kandidat" sehen,...

Von: Urvxb Csvfgre

An:

(...) Die Erhebung einer Ausbildungsabgabe zur Finanzierung von Ausbildungsplätzen lehnt die FDP Hamburg ab, da sie keine neuen Ausbildungsplätze schafft, sondern bestehende Ausbildungsplätze gefährdet. Eine Ausbildungsplatzabgabe führt nicht zu mehr Ausbildungsplätzen, sondern produziert nur mehr Bürokratie und reduziert freiwilliges Engagement der Unternehmen. (...)

Sehr geehrter Herr Bläsing,

in Zeitungsberichten ist immer wieder zu lesen, die Hamburger FDP sei eine zerstrittene Partei ohne politische...

Von: Crgre Züuyonpure

An:

(...) Es mag sein, dass die Hamburger FDP diesbezüglich in den vergangenen Jahren einen noch etwas offensiveren Umgang gepflegt hat als andere Parteien. Hinzu kommt, dass die FDP beispielsweise ihre Parteitage nicht als "Feldgottesdienste" zelebriert, sondern dort noch echte Debatten stattfinden. (...)

# Stadtplanung 26Jan2011

Mich würde interessieren wie wichtig Ihnen Barrierefreiheit ist. Der Langenhorner Marktplatz wird ja gerade umgebaut, leider kann ich noch nicht...

Von: Hyyv Ungfpurc

An:

(...) Der Punkt barrierefreier Umbau der Bahnhöfe im Bezirk Hamburg-Nord ist einer der Schwerpunkte der FDP-Bezirksfraktion in der ablaufenden Legislaturperiode gewesen. Während die S-Bahnstationen tatsächlich perspektivisch barrierefrei umgestaltet werden sollen, tut sich bei den U-Bahnhaltestellen bedauerlicherweise nicht allzu viel. (...)