Fragen an Dr. Max Stadler

FDP | Abgeordneter Bundestag 2009-2013
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 38 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 38 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrter Herr Stadler,

wie beurteilen Sie das neue Passagierabkommen, dass Frau Malmström mit der USA verhandelte? Sehen Sie...

Von: Wnl Fpuness

An:

(...) Insbesondere hinsichtlich des Umfangs der Daten und hinsichtlich der Speicherdauer sehe ich das Abkommen mit Skepsis. Eine endgültige Bewertung behalte ich mir daher vor. (...)

Sehr geehrter Herr Stadler,

welche Konsequenzen zieht die FDP aus der Affäre um den verfassungswidrigen Einsatz des bayerischen...

Von: Gurb Znek

An:

Sehr geehrter Herr Marx,

zu Ihrer Frage darf ich Sie auf die heutigen Interview-Äußerungen von Frau Bundesjustizministerin Sabine...

# Finanzen 7Sep2011

Sehr geehrte Herr Stadler,

Seit der Lehmann-Kriese beobachte ich und viele in meinem Bekannten- und Freundeskreis die Politik sehr genau:...

Von: Xney-Sreqvanaq Natreznaa

An:

(...) Ich werde zustimmen. Durch die Koalitionsfraktionen ist eine Beteiligung des Bundestags an allen wesentlichen Entscheidungen gesichert, und zwar über das vom Bundesverfassungsgericht geforderte Mass hinaus. (...)

Sehr geehrter Herr Staatssekretär,

ich habe eine Frage, deren Ausgangspunkt mich einigermassen überrascht hat. Ich erhielt vor Kurzem ein...

Von: Uraavat Yrfpu

An:

(...) da ich die Umstände des Einzelfalls nicht kenne, ist mir eine Bewertung nicht möglich. (...)

# Finanzen 14Aug2011

Mainaschaff, 14.08.2011
Sehr geehrter Herr Stadler,

Das von der Bundesregierung ausgehandelte Abkommen mit der Schweiz schützt...

Von: Naqernf Yruareg

An:

(...) Zukünftig ist eine Besteuerung von Kapitalanlagen deutscher Steuerpflichtiger in der Schweiz wie in Deutschland vorgesehen. Daneben enthält das Abkommen Mechanismen, die zur Aufdeckung künftigen Schwarzgeldes in der Schweiz dienen. Das Abkommen stellt somit einen Neuanfang in den steuerlichen Beziehungen zwischen Deutschland und der Schweiz dar. (...)

# Wirtschaft 23Juni2011

Sehr geehrter Herr Dr. Stadler,

vergeblich hab ich versucht, eine Antwort auf einen ganz simplen Fragenkomplex im Internet zu finden:...

Von: Ehqbys Ebgur

An:

Sehr geehrter Herr Rothe,

Vielen Dank für Ihre interessante Frage.
Ich muss mich dazu selber erst kundig machen und melde mich dann...

Sehr geehrter Herr Stadler

Meine stark verkürzten Gedankenskizze beschreibt eine Gesetzesinitiative mit dem Ziel "Gesetz zur...

Von: Uryzhg Srqreznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag Herr Stadler,

ich habe vor kurzem den Titel "Wahlberechtigter" erhalten und darf nun das erste mal an einer Wahl teilnehmen und...

Von: Zbavxn Uhore

An:

(...) 1. Nach Auffassung von CDU/CSU und FDP ist die Nutzung der Kernenergie für eine Übergangszeit noch erforderlich, bis wir ganz auf regenerative Energien zurückgreifen können. Dies haben CDU/CSU und FDP auch vor der Bundestagswahl klar so gesagt. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Stadler,

der Deutschlandfunk berichtete gerade über ein neues Geschäftsmodell in Indien. Ein erstes Gefängnis hat...

Von: Ubytre Ureeznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 28Dez2010

Sehr geehrter Herr Dr. Stadler!
ich schätze Sie als vertrauenswürdigen Politiker und deshalb habe ich eine Frage an Sie.

Das Urteil...

Von: Tüagure Urla

An:

(...) mehrere FDP-Politiker haben sich eingehender mit diesem Prozess befasst. Beispielsweise hat sich Markus Löning geäußert. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Stadler,

Wann endlich können wir in freier Entscheidung über unsere Verfassung entscheiden?

Der Artikel 146...

Von: Xynhf Evaqrexarpug

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr.Stadler,
die FDP kritisiert den Gesetzentwurf zum Arbeitnehmerdatenschutz heftig.
Wird es bei der...

Von: Urvxr Ebtnyy

An:

(...) es ist ein normaler Vorgang, dass in den Beratungen über einen Gesetzentwurf versucht wird, Verbesserungen zu erreichen. In diesem Stadium befinden wir uns gerade. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.