Fragen an Monika Hohlmeier

CSU | Kandidatin EU-Parlament 2009-2014
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 15 Fragen.

Sie sehen 15 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Agrarpolitik 2Juni2009

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

wieso setzt sich die CSU so vehement für die selbsständigen Bauern ein, die seit Jahren Geld...

Von: Znegvan Ibtg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Hohlmaier,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich muss dazu nachhaken: Sie schreiben:

"Wo man seinen Geburtsort hat,...

Von: Znaserq Qrvayrva

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

wie ist Ihre Haltung zu den Wirtschaftspartnerabkommen (EPA) mit den AKP-Staaten und zu den EU-...

Von: Jbystnat Shaxr

(...) Agrarexportsubventionen sollten sich vorrangig auf landwirtschaftliche Produkte beschränken, die zu keinen Beeinträchtigungen der heimischen Landwirtschaft in den Partnerstaaten führen. Darüber hinaus muss es wesentliches Ziel des Einsatzes von Entwicklungshilfemitteln sein, den Aufbau und die Weiterentwicklung einer selbständigen, funktionstüchtigen Landwirtschaft auch in ärmeren Ländern voranzutreiben und für einen fairen Handel Sorge zu tragen. (...)

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

auch in der Familienpolitik will die CSU moderner werden, hört man. Bundespräsident Köhler (CSU) meinte sogar...

Von: Qvrgzne Ubymncsry

(...) ich halte es für wichtig, dass Familien in vielfältiger Weise unterstützt werden. (...) Wesentlich ist aber auch eine kinder- und familienfreundliche Einstellung unserer Gesellschaft, die unseren Familien dabei hilft, den Alltag gut zu bewältigen. (...)

Sehr geehrte Frau Hohlmaier,

der regionale Bezug der Politik ist umso wichtiger, je umfassender die Zuständigkeit eines politischen...

Von: Znaserq Qrvayrva

(...) Ich bin daheim in Bad Staffelstein und meine neue Heimat ist Oberfranken. (...) Ich freue mich, dass mir die oberfränkische CSU hierzu das Vertrauen ausgesprochen hat und ich werde mich mit meiner ganzen Kraft und Leidenschaft für Oberfranken einsetzen! (...)

# Agrarpolitik 27Mai2009

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

meine Fragen wären:
was sie für die Heimtiere innerhalb der EU verändern wollen?
Unterstützen Sie...

Von: Erangr Crvxre

(...) Heimtiere haben ohnehin zumeist ein schweres Schicksal hinter sich. Es gilt rechtliche Regelungen zu treffen, die dafür Sorge tragen, dass Heimtiere ordnungsgemäß versorgt, medizinisch betreut und wenn möglich an neue geeignete Besitzer abgegeben werden. Dies ist meine grundsätzliche Einstellung zu Heimtieren. (...)

Wie, Frau Hohlmeier, gedenken Sie in Brüssel das wichtigste europäisch-innenpolitische Thema anzugehen, ohne dessen Erledigung das werdende Europa...

Von: Oreauneq Znknen

(...) oder umgekehrt. Die operative Zusammenarbeit der Polizei durch die rechtliche Ermöglichung einer kurzfristig anberaumten Zusammenarbeit auf Arbeitsebene gehört zu den Zielen der nächsten Legislaturperiode. Ich werde mich hierfür im EU-Parlament einsetzen, da ich die Sicherheit der Menschen in der EU für eines der wichtigsten Güter halte. (...)

# Agrarpolitik 15Mai2009

Sehr geehrte Frau Hohlmeier,

Österreich lehnt genmanipulierten Landbau ab. Dies hat ein souveräner Staat entschieden. Weshalb kann nun eine...

Von: Naqern Fbzzre

(...) In der Europäischen Union gibt es eine sogenannte Freisetzungsrichtlinie für gentechnisch veränderte Pflanzen. Kurz formuliert, wird darin folgendes geregelt: Wenn von gentechnisch veränderten Pflanzen keine Gefahr ausgeht, dann dürfen sie freigesetzt werden. (...)

# Agrarpolitik 15Mai2009

Liebe Frau Hohlmeier,

wie stehen Sie zur Realisierung des Artikels 146 des Grundgesetzes?

Beste Grüße

Martin-Dietmar Augustin

Von: Znegva Nhthfgva

(...) das Grundgesetz ist für mich in allen seinen Passagen bindend. Ich vertrete die Auffassung, dass bei Abgabe wesentlicher Kompetenzen von Deutschland an die EU sowie bei der Erweiterung der EU um andere Staaten ein Volksentscheid stattfinden sollte. Selbst wenn es noch keine EU-Verfassung gibt, sollte das Volk bei wesentlichen Entscheidungen, die unser Grundgesetz tangieren oder wesentlichen Einfluss auf unseren Staat haben, befragt werden. (...)

1) Wie stehen Sie zu der "Entschließung zu der Gesundheitsproblematik in Zusammenhang mit eleltkomagnetischzen Feldern" (2008/2211(INI) des EP vom...

Von: Unaf Fpuzvqg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo, ich bin Berliner,aber seit Jahrzehnten in allen Belangen Bayernfan. Warum gibt es für mich keine Möglichkeit einen CSU Kandidaten zu wählen...

Von: Jreare Zraqr

(...) die CSU ist per Landesliste nur in Bayern wählbar, während die CDU, wie bei allen anderen Wahlen auch, in den anderen deutschen Ländern zu wählen ist. Ich freue mich jedoch über Ihre Sympathie für unsere Partei! (...)

# Gesundheit 9Mai2009

Wie ist Ihre Einstellung zum Rauchverbot in der Gastronomie und die evtl. geplante EU-weite Einführung unter dem Vorwand des Arbeitnehmerschutzes...

Von: Naqernf Zrvre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages