Fragen und Antworten

Über Zeki Ates

Ausgeübte Tätigkeit
Industriearbeiter
Wohnort
Grenzach- Wyhlen
Geburtsjahr
1962

Zeki Ates schreibt über sich selbst:

Zeki Ates

Ich wurde 1962  in Erzincan (Türkei) geboren. Schon früh engagierte ich mich politisch für eine gerechtere Welt. Für mich ist das der Sozialismus. 1979 kam ich nach Deutschland. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Ich wohne in Grenzach - Wyhlen und arbeite als Industriemechaniker. Wie viele andere Menschen in Deutschland muss ich meine Familie als Leiharbeiter ernähren. Leiharbeiter sein bedeutet niedrigere Löhne zu bekommen und ist mit der ständigen Ungewissheit über die berufliche Zukunft verbunden. Das hat Auswirkungen bei der Wohnungssuche, bei der Kreditvergabe bis hin zur Altersversorgung. Deshalb setze ich mich aktiv gegen prekäre Arbeitsplätze in Deutschland ein. Dazu zählen nicht nur Leiharbeitsplätze sondern auch befristete Jobs. Sozial engagiere ich mich in der Alevitischen Gemeinde in Weil am Rhein. Das ist eine humanistische Religionsgemeinschaft, die aufgrund ihrer kritischen Haltung zum türkischen Präsidenten Erdogan in der Türkei massivsten Repressionen ausgesetzt ist. Gleichzeitig setze ich mich gegen den Abbau demokratischer Rechte in Deutschland ein. So etwa gegen die Paragraphen 129 a und b. Mit Hilfe dieser Gesetze werden in Deutschland Revolutionäre aus der Türkei verfolgt. Ein besonderes Anliegen in der Region ist mir der Schutz der natürlichen Umwelt. Auch unsere Kinder und Enkel sollen hier noch menschenwürdig leben können. Unser Region wird massiv durch alte Atommeiler bedroht, die entlang des Rheins und der Aare ein hohes Gefahrenpotential bergen. Diese Reaktoren müssen sofort abgeschaltet werden und die Kosten für den Rückbau und die Endlagerung des radioaktiven Mülls dürfen nicht auf die Bevölkerung abgewälzt sondern müssen von den Atomkonzernen übernommen werden.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: MLPD
Wahlkreis
Lörrach - Müllheim
Wahlkreisergebnis
0,10 %
Erhaltene Personenstimmen
172
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
14

Politische Ziele

Ich engagierte ich mich politisch für eine gerechte Welt. Für mich ist das der Sozialismus. Ich setze ich mich gegen den Abbau demokratischer Rechte in Deutschland ein. So etwa gegen die Paragraphen 129 a und b. Mit Hilfe dieser Gesetze werden in Deutschland Revolutionäre aus der Türkei verfolgt. Ein besonderes Anliegen in der Region ist mir der Schutz der natürlichen Umwelt. Auch unsere Kinder und Enkel sollen hier noch menschenwürdig leben können. Unser Region wird massiv durch alte Atommeiler bedroht, die entlang des Rheins und der Aare ein hohes Gefahrenpotential bergen. Diese Reaktoren müssen sofort abgeschaltet werden und die Kosten für den Rückbau und die Endlagerung des radioaktiven Mülls dürfen nicht auf die Bevölkerung abgewälzt sondern müssen von den Atomkonzernen übernommen werden.

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: MLPD
Wahlkreis
Lörrach - Müllheim
Wahlkreisergebnis
0,00 %