Wolfgang Spanier

| Abgeordneter Bundestag 2005-2009
Jahrgang
1943
Berufliche Qualifikation
Schulleiter a.D.
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 38
Parlament
Bundestag 2005-2009
Wahlkreis
Herford - Minden Lübbecke II
# Finanzen 21Sep2009

Sehr geehrter Herr Spanier,
zunächst möchte ich Ihnen dafür danken , das Sie meine Frage zur Umweltprämie so zeitnah, ausführlich und...

Von: Heinfried Meyer

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) Die Ausgaben der Ministerien des Bundes werden regelmäßig vom Bundesrechnungshof überprüft, die Ministerien müssen zu den Prüfvermerken Stellung beziehen und das Parlament, in diesem Fall der Haushaltsauschuss, setzt sich mit den Prüfvermerken und den Stellungnahmen der Ministerien auseinander. Diese Kontrolle durch den Bundesrechnungshof und letztlich durch das Parlament halte ich für sehr wichtig. (...)

Sehr geehrter Herr Spanier,
Ihr früherer Koalitionspartner hat in seinem Wahlprogramm eine Neuschnürung des Paketes Studienkosten und -...

Von: Hans-Walter Becker

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) nach wie vor wendet sich die SPD gegen Studiengebühren. Allerdings ist die Einführung von Studiengebühren Ländersache, so dass es von den jeweiligen Mehrheiten in den Bundesländern abhängt, ob es Studiengebühren gibt oder nicht. (...)

# Familie 31Mai2009

Sehr geehrter Herr Spanier,

ich schreibe Ihnen, weil Sie Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sind und zu meinem...

Von: Karsten Strohkirch

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) Ihren Vergleich der Kosten eines Schwangerschaftsabbruchs mit Bußgeldern bei Verkehrsdelikten kann ich nicht nachvollziehen. (...)

# Umwelt 28Mai2009

Sehr geehrter Herr Spanier,

um in den Genuss der Umweltprämie zu kommen haben meine Frau und ich beim Renaulthändler in unserem Ort zwei...

Von: Heinfried Meyer

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) Durch den großen Andrang und die Aufstockung der Prämie kam es bisher und kann es auch weiterhin zu längeren Wartezeiten bei der Bearbeitung der Reservierungsbescheide sowie bei der Auszahlung der Prämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle kommen. (...)

# Sicherheit 12Mai2009

Sehr gehrter Herr Spanier!

Nach dem Amoklauf in Winnenden sieht die Bundesregierung vor, Paintball zu verbieten.
Ich selbst bin mit...

Von: Hans Joachim Schrauwen

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) Möglicherweise wird der Deutsche Bundestag einen Prüfauftrag erteilen, um das Gefährdungspotential von realen Spielen mit Tötungs- oder Verletzungssimulationen zu überprüfen. In dieser Situation bin ich gegen ein Paintball-Verbot. (...)

# Arbeit 22Apr2009

Sehr geehrter Herr Spanier,
ich bin eine von vielen Kinderpflegerinnen die durch das KiBiz einen großen Nachteil haben.Ich bin seit 21...

Von: Martina Schulz

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) Das KiBiz ist ein Landesgesetz der CDU/FDP-Landesregierung von Nordrhein-Westfalen. Weil ich die frühe Förderung unserer Kinder für besonders wichtig halte, bedaure ich sehr, dass dieses Gesetz so viele Mängel aufweist. (...)

# Senioren 10Apr2009

Sehr geehrter Herr Spanier,

der Homepage des Deutschen Bundestages entnehme ich, dass Sie demnächst an einer "Reise des Ausschusses für...

Von: Gisela Krawuttke

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) Wie wir den demografischen Wandel gestalten, wie wir den Herausforderungen einer älterwerdenden Gesellschaft begegnen, ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben. (...)

# Gesundheit 21Mär2009

Sehr geehrter Herr Spanier,

Bin im Vorruhestand gem.§ 11 TV UmBw., sind die sich hieraus ergebenden Bezüge als Versorgungsbezug im Sinne...

Von: Wolfgang Oehler

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

Sehr geehrter Herr Oehler,

für eine sachgerechte Beantwortung Ihrer Fragen müßte ich weitere Informationen haben.

Ich glaube aber nicht, dass wir das auf diesem Wege "öffentlich" besprechen sollten.

Deshalb schlage ich Ihnen vor, dass wir uns zusammensetzen und direkt...

# Soziales 12Mär2009

Sehr geehrter Herr Spanier,

warum ignoriert die ARGE Herford grundsaetzlich Telefonanrufe?

Der Anrufbeantwortet sagt man wuerde am...

Von: Bernd Laumeier

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) ich habe Ihre Beschwerde sofort aufgegriffen und mich direkt an die Geschäftsführung der ARGE Herford gewandt. (...)

Sehr geehrter Herr Spanier,

ich wende mich an Sie, weil Sie als Vertreter meines Wahlkreises und Mitglied im Ausschuss Familie, Senioren,...

Von: Karsten Strohkirch

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) Die Kindertagespflege soll mittelfristig zu einem anerkannten Berufsbild entwickelt werden. Das entspricht der Bedeutung dieser Tätigkeit. (...)

# Wirtschaft 31Dez2008

Sehr geehrter Herr Spanier,

warum werden Themen wie die maßlose Selbstbedienungsmentalität der Energieversorger so verhalten diskutiert?...

Von: Ralf Christoffer

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) Am 22. Dezember 2007 ist ein Gesetz gegen Preismissbrauch in Kraft getreten. Es ist Teil verschiedener Maßnahmen der Bundesregierung zur Verbesserung des Wettbewerbs auf den Strom- und Gasmärkten in Deutschland. (...)

# Kultur 25Dez2008

Sehr geehrter Herr Spanier,

ich habe gelesen, daß eine Sportmoderatorin beim ARD 600.000,00 € Gage angeboten bekommen hat. Beim ZDF erhält...

Von: Herwig Heyer

Antwort von Wolfgang Spanier (SPD)

(...) die einzelnen Rundfunkanstalten der ARD und auch das ZDF sind unabhängig. Die jeweiligen Intendanten entscheiden letztlich auch über die Honorare von Moderatorinnen und Moderatoren. (...)

%
24 von insgesamt
27 Fragen beantwortet
12 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.