Portrait von Wolfgang Lillge
Wolfgang Lillge
BüSo

Frage an Wolfgang Lillge von Nezva Hyevpu bezüglich Gesundheit

27. Mai 2009 - 14:10

Sehr geehrter Herr Dr. Lillge,

wieder ging in den letzten Tagen die Meldung um, daß
die HIV-Infektionsraten gestiegen sind.
http://www.tagesspiegel.de/magazin/wissen/Aids-Infektionen-Deutschland-HIV;art304,2806509
Der Artikel enthält die triviale Erkenntnis daß:
"die Meldungen über HIV-Neudiagnosen spiegelten nicht unbedingt das Infektionsgeschehen wider, da lange Zeit vergehen könne, bis eine Ansteckung entdeckt wird."
Ihre Partei (bzw. die Vorgängerin Patrioten) hat sich für Reihenuntersuchungen eingesetzt.
Diese Forderung wurde meines Wissens nach in den Büsoprogrammen nicht wiederholt. Scheut man in der Büso plötzlich das heiße Eisen?

Frage von Nezva Hyevpu

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.