Tobias Zawisla
PIRATEN

Frage an Tobias Zawisla von Gubznf Jöysyr bezüglich Wissenschaft, Forschung und Technologie

01. Februar 2011 - 16:50

Sehr geehrter Herr Zawisla,

hier in Baden-Württemberg haben wie immernoch das dreigliedrige Schulsystem. Viele sind auf der Suche nach guten Alternativen. Oft wird in dem Zusammenhang die Gesamtschule genannt, oder die Verlägerung der gemeinsamen Lernzeit von 4 auf 6 Jahre.
Wie steht die Piratenpartei zu diesem Thema?

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Wölfle

Frage von Gubznf Jöysyr
Antwort von Tobias Zawisla
05. Februar 2011 - 14:39
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 21 Stunden

Sehr geehrter Herr Wölfle,

Die verlängerte Grundschule ist sicher ein erster Schritt, wird aber bei weitem nicht ausreichen.

Die Piratenpartei spricht sich gegen starre Systeme aus - daher möchten wir das dreigliedrige Schulsystem langfristig abschaffen.

Es soll ersetzt werden durch ein Kurssystem, das in jedem Fach verschiedene Leistungsstufen anbietet. So kann jeder Schüler, in jedem Fach, individuell gefördert werden, Stärken und Schwächen in den einzelnen Fächern werden besser berücksichtigt.

Mit freundlichen Grüßen,
Tobias Zawisla