Portrait von Tobias Lindner
Tobias Lindner
DIE GRÜNEN

Frage an Tobias Lindner von Yrbaneq Uösre bezüglich Bildung und Erziehung

05. April 2021 - 15:24

Was halten Sie von der Gefahr, dass Schüler und Schülerinnen sich im Klassenraum leicht mit Corona anstecken können? Denken Sie, dass Lüften da reicht, damit dies verhindert werden kann oder, dass man andere Optionen in Betracht ziehen sollte?

Frage von Yrbaneq Uösre
Antwort von Tobias Lindner
07. April 2021 - 14:22
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 22 Stunden

Sehr geehrter Herr Höfer,

vielen Dank für Ihre Frage bei Abgeordnetenwatch.

Der bestmögliche Schutz von Schüler*innen und Lehrkräften vor einer Infektion im Klassenzimmer beruht immer aus einer Kombination aus Mund-Nase-Bedeckung, Abstand, Hygiene, Schnelltests, Luftreinigung und Lüften. Ob Lüften in manchen Klassenzimmern alleine ausreichen mag, um einen zufriedenstellenden Schutz zu gewährleisten, hängt immer von den örtlichen Gegebenheiten ab - und schließlich wie oft und wie lange man lüftet (bzw. wegen der Außentemperaturen lüften kann und will).

Deshalb befürworte ich den Einsatz entsprechender Luftreiniger in Schulräumen dort, wo es sinnvoll ist und zu einer Verbesserung des Infektionsschutzes beiträgt.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Lindner