Portrait von Thomas Kossendey
Thomas Kossendey
CDU

Frage an Thomas Kossendey von Oreaq Züyyre bezüglich Verkehr

22. August 2005 - 18:57

Welche Verkehrsvorhaben müssen in den nächsten Jahren im Ammerland unbedingt angepackt werden? Was ist da in den letzten Jahren versäumt worden?

Frage von Oreaq Züyyre
Antwort von Thomas Kossendey
26. August 2005 - 10:29
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 15 Stunden

Sehr geehrter Herr Müller,

Verkehrswege sind Lebensadern für eine Gesellschaft: Über Straßen, Schienen und Wasserwege können Produkte, die bei uns hergestellt werden, zu den Kunden gebracht werden. Der Nordwesten darf den Anschluss an die europäischen Wirtschaftszentren und Ballungsräume daher nicht verlieren.

Das Beispiel A1 zeigt, dass sich Firmen bevorzugt in der Nähe von Autobahnabfahrten ansiedeln. Daher ist das wichtigste Verkehrsvorhaben im Ammerland aus Sicht der CDU die Küstenautobahn A 22. Auch das absehbar steigende Verkehrsaufkommen im Zuge des geplanten Jade-Weser-Ports macht eine zusätzliche Autobahn notwendig. Genauso wichtig ist aber auch der zügige Ausbau der Bahnstrecke Oldenburg-Wilhelmshaven. Damit die Anlieger nicht unter dem Verkehr zu leiden haben, muss dabei auch auf ausreichenden Lärmschutz und vernünftige Kreuzungen mit dem Straßennetz geachtet werden.

Ein weiteres Projekt, auf das die betroffenen Bürger mittlerweile schon seit 20 Jahren warten, ist in den vergangenen Jahren leider nur schleppend vorangekommen: Die Ortsumgehung der B 211 in Loyerberg. Hätte die rot-grüne Bundesregierung die Autobahnmaut nicht erst mit vielen Pannen und einjähriger Verzögerung eingeführt, stünden dafür schon heute die nötigen Mittel bereit.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Thomas Kossendey