Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Sylvia Canel

Ausgeübte Tätigkeit
Gymnasiallehrerin
Berufliche Qualifikation
Gymnasiallehrerin Biologie und Deutsch für das Höhere Lehramt
Geburtsjahr
1958

Sylvia Canel schreibt über sich selbst:

Ich bin eine leidenschaftliche, liberale Politkerin, insbesondere bezüglich aller Bildungsthemen. Als Mutter zweier Kinder, langjährige Elternratsvorsitzende und Lehrerin habe ich auf diesem Gebiet meine Kernkompetenzen erworben. Als Bundestagsabgeordnete von 2009-2013 durfte ich im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung an Gesetzesinitiativen mitwirken. Mir ist es wichtig, dass alle Kinder bestens gefördert werden. Alle Kinder sollten es uns wert sein, optimale Bedingungen für ihre persönliche Entwicklung zu erhalten. Ich trete ein für eine bessere Bildung, die bundesweit ein einheitliches Schulsystem, ein einheitliches Bewertungssystem, vergleichbare Abschlussprüfungen mit lokalen Elementen  -  eine Bildung, die es Eltern leichter macht beruflich mobil zu sein und Strukturen, die es ermöglichen faire Vergleiche zwischen den Bundesländern anzustellen. Dingend muss die Inklusion in den Schulen auskömmlich finanziert werden - dafür muss endlich das unsinnige Kooperationsverbot fallen. In der Bürgerschaft würde ich gern meine Erfahrungen und Kopmetenzen auf diesem Gebiet einbringen. Mit Ihren Stimmen für Liste 13 für den letzten Platz, könnte es gelingen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Hamburg
2015

Angetreten für: Neue Liberale
Wahlliste: Landesliste
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
48

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Hamburg-Nord
Wahlkreis:
Hamburg-Nord

Kandidatin Hamburg
2011

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Alstertal - Walddörfer

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: FDP
Wahlliste: Landesliste Hamburg
Wahlliste:
Landesliste Hamburg
Listenposition:
2

Kandidatin Hamburg
2008

Angetreten für: FDP
Wahlkreis:
Alstertal - Walddörfer
Listenposition:
2