Steffen Bockhahn

| Kandidat Bundestag 2013-2017
Frage stellen
Jahrgang
1978
Wohnort
Rostock
Berufliche Qualifikation
Studium Politikwissenschaften und Neuere Geschichte Europas
Wahlkreis

Wahlkreis 14: Rostock - Landkreis Rostock II

Wahlkreisergebnis: 30,7 %

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht

In meiner Straße hängen zahlreiche Ihrer Plakate mit dem Slogan "Miete und Energie bezahlbar für alle".

Sie sind ein Mitglied im...

Von: Znguvnf Trouneqg

Antwort von Steffen Bockhahn
DIE LINKE

(...) keine Mieterhöhung ist schön. Dennoch gehört zur Wahrheit, dass die Mieterhöhungen der WIRO seit 2008 deutlich hinter der allgemeinen Preissteigerung zurück bleiben. Im Vergleich zu vielen anderen Vermietern fallen die Erhöhungen eher moderat aus. (...)

Sehr geehrter Herr Bockhahn,

gerne bin ich zu einem gemeinsamen Austausch über dieses Thema bereit und bitte um kurze Info wie Sie zu...

Von: Hqb Tüymbj

Antwort von Steffen Bockhahn
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Gülzow,

Sie erreichen mich unter steffen.bockhahn@wk.bundestag.de...

Sehr geehrter Herr Bockhahn,

welche Erfahrung haben Sie selber bisher bei Bürgerbegehren gesammelt?
Was bezeichnen Sie als...

Von: Hqb Tüymbj

Antwort von Steffen Bockhahn
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Gülzow,

sehr gerne können wir uns intensiver dazu austauschen. Allerdings würde ich Sie bitten, dann einfach mal Kontakt...

Und warum torpedieren Ihre Genossen in Graal-Müritz eine Bürgerinitiative?

Sagen Sie mir jetzt nicht, Sie wüssten über die Einzelheiten...

Von: Jbystnat Fpuhygn

Antwort von Steffen Bockhahn
DIE LINKE

(...) Graal-Müritz gehört zu meinem Wahlkreis, deshalb habe ich Kenntnis von dem Bürgerbegehren und von der Diskussion rund um den Neubau eines Hotels. Ich weiß, dass meine Parteikolleginnen und -kollegen in Graal-Müritz sehr intensiv darüber diskutiert haben, welche Wünsche die Bürgerinnen und Bürger zu der Fläche und deren Entwicklung haben. (...)

# Soziales 20Aug2013

Sehr geehrter Herr Bockhahn,

im Hinblick auf meine Wahlentscheidung am 22.09. möchte ich Sie bitten, mir folgende Fragen KURZ (...

Von: Firawn Sevrqevpuf

Antwort von Steffen Bockhahn
DIE LINKE

(...) 1. Rostocks Probleme: -Zu viele Menschen verdienen zu wenig Geld in Rostock. (...)

# Gesundheit 25Juli2013

ich habe mich gerade auf der Homepage der Initiative „Ich bin keine Fallpauschale“ informiert. Diese fordert für die Schwerst- und Spezialfälle an...

Von: Puevfgbcu Eüpxre

Antwort von Steffen Bockhahn
DIE LINKE

(...) vielen Dank für ihre Anfrage. Grundsätzlich teile ich ihre Meinung und sehe darüber hinaus in der unzureichenden Krankenhausfinanzierung eines der größten Finanzprobleme unseres deutschen Gesundheitssystems. Verantwortlich für den enormen wirtschaftlichen Druck, der auf den Krankenhäusern lastet, sind in der Regel unzureichende Finanzierungsmittel und ein fehlendes leistungsgerechtes Finanzierungskonzept. (...)

%
6 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.