Fehlermeldung

  • User error: Failed to connect to memcache server: srv15.pwsrv.local:11211 in dmemcache_object() (line 415 of /var/www/live_abgeordnetenwatch.de/httpdocs/sites/all/modules/contrib/memcache/dmemcache.inc).
  • User error: Failed to connect to memcache server: srv16.pwsrv.local:11211 in dmemcache_object() (line 415 of /var/www/live_abgeordnetenwatch.de/httpdocs/sites/all/modules/contrib/memcache/dmemcache.inc).
  • User error: Failed to connect to memcache server: srv17.pwsrv.local:11211 in dmemcache_object() (line 415 of /var/www/live_abgeordnetenwatch.de/httpdocs/sites/all/modules/contrib/memcache/dmemcache.inc).
  • User error: Failed to connect to memcache server: srv18.pwsrv.local:11211 in dmemcache_object() (line 415 of /var/www/live_abgeordnetenwatch.de/httpdocs/sites/all/modules/contrib/memcache/dmemcache.inc).
Stefan Liebich
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Wüetra Inafrybj an Stefan Liebich bezüglich Soziales

# Soziales 07. Mai. 2016 - 09:26

Sehr geehrter Herr Franke,

meine Frage bezieht sich auf Berater der Regierung und Parlament in Sachen Rentenpolitik. Ist Bert Rürup für den Bundestag als Berater in Sachen Rentenpolitik noch tätig?
Herr Rürup ist ein großer Verfechter der privaten Altersvorsorge und hat sich mit Herr Maschmeyer selbstständig gemacht. Die gesetzliche RV muss gestärkt werden. Daher sollten solche von Versicherungsunternehmern beeinflusste Berater meines Erachtens nicht in mehr in Sachen Rentenpolitik den Bundestag beraten.
Steht Herrn Rürup eine Pension im Sinne des Bundesbeamtengesetz zu?
Für die Beantwortung bedanke ich mich.

Mit freundlichen Grüßen
J.Vanselow

Von: Wüetra Inafrybj

Antwort von Stefan Liebich (LINKE) 13. Mai. 2016 - 13:39
Dauer bis zur Antwort: 6 Tage 4 Stunden

Sehr geehrter Herr Vanselow,

Um es vorweg zu sagen, mein Name ist nicht Franke, sondern Stefan Liebich, ich bin direkt gewählter Abgeordneter aus Berlin Pankow.
Meines Wissens ist Bert Rürup nicht als Berater für den Deutschen Bundestag tätig. Über seine Pensionsansprüche ist mir nichts bekannt.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Liebich